Bafög und Arbeiten in den Semesterferien? Einkommensgrenze?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi,

Steuern und Bafög haben erstmal nichts miteinander zu tun.

Bafög: Solange du im Bewilligungszeitraum nicht über die Freigrenze von 5.400€ kommst, wird dir von Bafög nichts abgezogen.

Steuern: Das kommt drauf an, wie du angemeldet bist. Es kann durchaus sein, dass dir Steuern abgezogen werden. Wenn du aber unter dem Steuerfreibetrag bleibst, kannst du dir das über eine Lohnsteuererklärung nächstes Jahr wiederholen.

Gilt dann der Steuerfreibetrag von ~8.800 Euro nur für meine zusätzlichen Verdienste also was ich in der Firma dazu verdiene? oder wird auch noch mein monatl. Bafögsatz von ~670€ zu der Berechnung des Steuerfreibetrages mit einbezogen?

Was möchtest Du wissen?