Bafög, Sozialassistent. Bekomme ich Bafög über die 2 jahre lang ohne pause?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ja du bekommst Bafög auch in den Ferien.

du musst Bafög aber für jedes neue Schuljahr neu beantragen.

so ein Antrag (bzw. der Bescheid) gilt nur genau 12 Monate. das heißt du musst den Antrag dann in 2 jahren auch 2mal stellen. am besten schon Monate bevor der alte Bewilligungszeitraum abläuft, dann wird das auch nahtlos übergehen. Den Bewilligungszeitraum siehst du auf dem Bescheid, den du dann bekommst.

Normalerweise gibt's keine "Förderungslücke" wegen überlanger Ferien. Bei Ausbildungen an einer öffentlichen Schule ohnehin kaum denkbar.

Wenn Du sicher gehen willst, dann schau doch in das BAföG-Ausbildungsstättenverzeichnis des betreffenden Bundeslandes: http://www.das-neue-bafoeg.de/de/487.php . Wenn es keinen entsprechenden Hinweis gibt, gibt es auch keine "Förderungslücke".

Ein Bewilligungszeitraum dauert normalerweise ein Jahr, d.h. Du musst nach einem Jahr einen Weiterförderungsantrag stellen. Wenn Du weiterhin Förderung haben willst. :)

Was möchtest Du wissen?