Bafög rechtzeitig überwiesen?

2 Antworten

Beim BAföG gibt es feste "Zahlungsläufe", d.h. es werden alle Zahlungen zum selben Zeitpunkt veranlasst, die bis zu diesem Zeitpunkt abschließend entschieden wurden. Die Entscheidungen müssen bis ca. zum 15. eines Monats getroffen sein, damit die Zahlung zum nächsten 1. auf dem Konto des Antragstellers ankommt. Wenn du also bis Mitte Januar (spätestens) alle fehlenden Unterlagen vollständig eingereicht hast und dir deine Sachbearbeiterin bereits zugesagt hat, dass das Geld zum 1. Februar auf deinem Konto sein wird, dann kannst du erstmal davon ausgehen, dass es so passiert. Es ist auch nicht ungewöhnlich, wenn dein BAföG erst morgen kommt, denn das Geld muss nicht bis zum letzten Tag des Vormonats auf deinem Konto verfügbar sein, sondern erst am 1. des betreffenden Monats (auch wenn es meistens schon ein bisschen früher kommt).

Solle klappen,. ist nur eine kleine Formalie. Und dauert normalerweise nicht lange sondern sollte morgen dann da sein.

Wann genau hast du ihn denn eingereicht? anfang dezember? Ende Dezember?

Zum Februar (also Zahlung spätestens morgen) sollte es eigentlich reichen, wenn die da nix verschlampt haben.

Was möchtest Du wissen?