Bafög nach Studiengang und Uni wechsel?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi,

du musst es dem Bafög-Amt A sagen, dass du abbrichst. Die stellen dann die Zahlungen ein. Dann musst du bei Bafög-Amt B eben einen neuen Antrag stellen und angeben, dass du bereits für Studiengang A Bafög bekommen hast (wird auf Formlatt 1 abgefragt). Da du frühzeitig wechselst, geht man vom Neigungswandel aus und du bekommst für Studium B nochmal ganz normal Bafög.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?