Bafög mit 29?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich glaube, 30 Jahre ist die Altersgrenze bei Beantragung. Es hat aber auc hschon Ausnahmen gegeben, dass jemand mit 32 Bafög kriegte, wegen seiner Lebensumstände (Kind bekommen, etc.).

Du musst bis zu Deinem 30. Lebensjahr das Bafög beantragen. Wenn Du das Abitur nachholen magst, bekommst Du ein nicht rückzuzahlendes Bafög wenn Du die Allg. Hochschulreife bei Beenden dann auch hast :-)

Viel Erfolg und Spaß (ich hab's auch nachgeholt..) kanga

Entscheidend ist "der Beginn des Ausbildungsabschnitts", also, wann Du anfängst, und nicht, wann Du erstmals beantragst oder aufhörst.

Gefördert wird dann grundsätzlich bis zur Beendigung der Ausbildung (Alles-Oder-Nichts-Prinzip).

Was möchtest Du wissen?