Bafög-Kürzung, weil Bruder jetzt ebenfalls Studium aufnimmt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bevor dein Bruder sein Studium aufgenommen hat, mussten deine Eltern ihn versorgen. Nun hat er durch das Bafög eine eigenes Einkommen. Dadurch haben deine Eltern geringere Ausgaben. Das führt dazu, dass sich ihr anrechenbares Einkommen erhöht hat. Somit müssen deine Eltern die 26 fehlenden Euro an dich als Unterhalt zahlen. Sehr kompliziert, sehr bürokratisch - aber sehr richtig.

Statt einem absoluten gibt's jetzt einen relativen Freibetrag, was bei eher niedrigeren Elterneinkünften durchaus zu einer Anhebung des anzurechnenden Einkommens führen kann. Von der Berechnungssystematik her also sehr gut denkbar.

Diese 26 Euro müssten dir dein Eltern als Unterhalt aufstocken.

Das werden die wohl kaum machen ...

0
@LilApple88

Dazu wären die aber verpflichtet, sei es in bar oder als Sachleistung.

0

Was möchtest Du wissen?