Bafög, Kindergeld, Wohngeld & Nebenjob ist das möglich?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

merke dir grundsätzlich werden alle leistungen vom staat oder der gemeinde an deine einkommen angerechnet. dein zuschuss durch das wohngeldamt berechnet sich aus deinem bisherigen einkommen. verdienst du mehr, kann es wegfallen.ebenso beim bafög.wobei es freigrenzen gibt..erkundige dich hierzu beim bafögamt und bei der wohngeldstelle

Also ich weiß dass der Nebenjob auf Bafög und Kindergeld keinen Einfluss hat. Auf Wohngeld glaube ich, allerdings schon. Meinem Vater wurde sogar Wohngeld gekürzt, weil ich Bafög bekommen hab.

Du stehst über dem Satz den du zum Leben brauchst. HARZ 4 ist glaube ich 600 und. Deine Ausgaben werden da nicht sonderlich berücksichtigt.

cherryl123 02.07.2012, 00:16

Nebenjob in Form von 400 euro. Bei allem was drüber liegt kürzen die dir auch das Bafög

0

Was möchtest Du wissen?