Bafög in der Ausbildung, wo beantragen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Schulische Ausbildung = Bafög, nicht zurück zu zahlen

betriebliche Ausbilding = BAB

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du eine Berufsausbildung anstrebst, kannst du BAB (Berufsausbildungsbeihilfe) beantragen. Das Bafög für Azubis, quasi.

Es wird normalerweise vom Arbeitsamt gewährt und steht dir unter bestimmten Bedingungen zu. Ich kenne es, dass manche Mitarbeiter und Sachbearbeiter da etwas geizig mit den Infos umgehen.
Teilweise kriegt man sogar ein richtig schlechtes Gewissen vermittelt - eine Unverschämtheit eigentlich, denn wer BAB beantragt, hat dafür seine Gründe!

BAB-Anträge können derzeit nicht online abgegeben oder heruntergeladen werden. Das heißt, dir bleibt der Gang zum Amt nicht erspart.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du sprichst auch vom BAB und nicht vom Bafög (außer du machst eine rein schulische Ausbildung - dann ist es ein Grenzfall)

http://www.babrechner.arbeitsagentur.de/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?