Bafög für weiterbildung zum Wirtschaftsfachwirt beantragen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Baltion,

da wir nicht wissen in welchem Bundesland Du wohnst hier ein Link mit dem Du zu den kommunalen Ämtern nach Bundesland weiterkommen solltest:

https://www.bafög.de/de/inland---schulische-ausbildung-einschliesslich-praktika--487.php

Ansonsten könnten wir noch empfehlen, bei den Akademien für die Weiterbildung zum Wirtschaftsfachwirt (IHK, DEKRA etc.) nachzufragen. Oftmals gibt es hier auch für künftige Schüler eine Beratungsstelle zum Thema BAföG.

Eine optimale Übersicht zu Anbietern dazu findest Du bei uns:

https://www.fortbildung24.com/wirtschaftsfachwirt-ihk/suchergebnisse.html

Viel Erfolg und Gruß

Serviceteam FORTBILDUNG24

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe das Formular vor ca. 2 Wochen von unserer Kreisverwaltung aushändigen lassen. Einfach mal dort nachfragen. Aber mach das auf jeden Fall. Es kann sogar sein, das du effektiv sogar nur 30% der Gesamtkosten zurückerstatten musst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

http://www.meister-bafoeg.info/de/99.php

Beim Meister-Bafög findest du die Formulare im Internet, schau mal in den Link. Dort sind sie zu finden und man kann sie auch benutzen.

Wer die antragannehmende Stelle ist, ist von Bundesland zu Bundesland verschieden.

Auch diese findest du über den Link unter "Zuständige AFBG-Vollzugsstellen".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?