Bafög für die staatliche Schule darf man als 16 jährige dazu nebenjobben?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es ist sehr zu bezweifeln, daß Du berechtigt bist BaföG zu erhalten.

Ich verstehe uach deine Situation nicht. Du schreibst "staatliche Schule" aber auch "die bezahlt werden muß". Um was geht es denn jetzt ?

Lese mal hier nach:

http://www.mystipendium.de/bafoeg/schueler-bafoeg

Es ist ein Berufskolleg, da werde ich eine schulische Ausbildung machen (Kosmetikerin) und mein Fachabitur. Um diese Ausbildung machen zu können, muss ich die Schule bezahlen plus das Material was ich benötige z.B Pinselset, Nagelmaschine usw.. und das ist alles nicht wirklich günstig.

Wieso ist es denn zu bezweifeln? Ich lebe mit mit 4 Personen Zuhause, was uns vom Einkommen meiner Eltern übrig bleiben sind 200€ um zu essen. (Wie gesagt Finanzielle Probleme)

0
@Janicee

Hast Du die Details in dem Lin k gelesen ??

Da stehen die Voraussetzungen ganz genau.

Es geht bei so etwas immer um die Erfüllung der formalen Kriterien, nicht um die persönliche Situation.

Es könnte sein, daß es bei Dir in die Kategorie
Fachschulen und Berufsfachschulen (mit Ziel eines berufsqualifizierenden Abschlusses)   fällt. Dann kannst Du hoffen, daß es gefördert wird.

1

Was möchtest Du wissen?