bafög-frage. Vater bekommt rente.

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mein Vater bekommt jetzt aber WESENTLICH weniger als er gearbeitet hat vor 2 jahren. Was kann man da tun?

Dafür gibt es das Formular "Antrag der/des Auszubildenden auf Aktualisierung nach § 24 Abs. 3 BAföG".

Dort schreibst du das neue Einkommen deines Vaters hinein und gibts es mit den restlichen Antragsformularen ab (geht aber auch nachträglich). Deine Förderungssumme wird dann dementsprechend angepasst.

Das Formular findest du zum Beispiel hier http://www.bafoeg.bmbf.de/de/433.php . Es handelt sich um das Formblatt 7.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Huhu!

Ohje, immer dieses BaföG! Mir hat das auch sehr viele Probleme gemacht. Allerdings habe ich einfach die Beamten vor Ort direkt mit einbezogen und gute Resonanz erhalten. Wenn du Probleme hast, wende dich einfach an die, die MÜSSEN dir helfen und dir erklären, wobei du Probleme hast. Die sollen auch mal was für ihr überdurchschnittlich fast lächerliches Gehalt machen.

Verzweifle nicht daran, dir wird gut geholfen! :) Viel Glück mit dem BaföG!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das einkommen der letzten 2 jahre angeben und ne fußnote machen, da eine kopie des rentenbescheides als anlage beifügen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?