BAFÖG Erben

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

grundsätzlich erbst du guthaben und schulden gleichermaßen. wie es nun in deinem fall mit dem bafög ist, kann ich dir nicht sagen. an deiner stelle würde ich einen anwalt einschalten. kannst natürlich auch erst einmal einspruch gegen die zahlung einlegen.

TOpGUnPatriot 03.09.2014, 15:21

Danke fur die antwort

Das ist ne gute ide das werde ich mache zum anwalt gehen mal schauen was er sagt

0

Wenn man bei der Rückzahlung des Darlehens mit der Ratentilgung mehr als 45 Tage in Verzug gerät, fallen Zinsen an. 2000 Euro sind aber eine stattliche Summe. Das würde ich auf jeden Fall prüfen lassen.

TOpGUnPatriot 04.09.2014, 12:39

Ja meine mutter hatt es immer sporadisch geszahlt, und ich war gestern auch beim Anwalt sie meinte ich muss es zahlen da gibs nichts was man machen kann.

0

Was möchtest Du wissen?