BAföG bei Umschulung die durch das Jobcenter finanziert wird?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bin ich BAföG berechtigt?

Sehr, sehr wahrscheinlich nicht!
Während der Umschulung laufen i.d.R. die ganz mormalen SGB II-Leistungen weiter, falls du kein Einkommen generierst.

Nur reichen diese Leistungen nicht wirklich zum leben. Ich bekomme meine Fixkosten und meinen Mietanteil kaum gedeckt.

(Von meinem Freund bekomme ich ja nicht alles finanziert, sind ja nicht verheiratet so dass er für mich aufkommen müsste.)

0
@Tari25
Nur reichen diese Leistungen nicht wirklich zum leben. Ich bekomme meine Fixkosten und meinen Mietanteil kaum gedeckt.

Kann sein, dass eure Fixkosten (incl. Miete) zu hoch sind, kann aber auch gut sein, dass ihr zuwenig Alg2 erhaltet.

Von meinem Freund bekomme ich ja nicht alles finanziert, sind ja nicht verheiratet so dass er für mich aufkommen müsste.

Das ist das grundsätzliche Problem mit der Bedarfsgemeinschaftsregelung des SGB II. Unterhaltsrecht interessiert da zunächst nicht, was zu grundsätzlichen Widersprüchen zwischen den Normen führt. Kannst versuchen, die BG zu widerlegen und musst notfalls klagen.

1

Was möchtest Du wissen?