Bafög beantragen wie?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Als wenn du Bafög bereits bezogen hättest, dann wäre ein Studienwechsel nur bis zum dritten Semester möglich, ohne dass es Auswirkungern auf den Bezug des Bafögs gehabt hätte. Das trifft ja auf dich nicht zu. Du holst bei deinem Studentenwerk einfach einen Antrag und gibst ihn ausgefüllt mit allen erforderlichen Unterlagen ab (z.B. Verdienstnachweise der Eltern, deinen Kontoauszug, deine Szudienbescheinigunhg etc.) ab. Nach vier bis sechs Wochen kriegst du dann bescheid.

Markus9090 28.03.2012, 01:03

nein komme erst ins 2. jetzt

0
TheHuntress 28.03.2012, 01:07
@Markus9090

Wenn das dein erster Antrag ist, ist das kein Thema. Einfach alles einreichen, dann wird alles gut. Die netten Tanten im Studentenwerk oder auf dem Bafäg- Amt beraten dich sicher auch gerne :)

0
springfield69 30.03.2012, 09:14

Kleine Anmerkung hierzu: Die Regelung mit dem dritten Semester gilt in jedem Fall - ob nun bereits BAföG bezogen wurde oder nicht.

0

Bitte informier dich bei dem Asta oder Bafögasmt deiner Uni.

Was möchtest Du wissen?