Bafög-Antrag überall gleich?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bafög geisst Bundesausbildungs...., also ist er überall gleich. Entweder Formulare aus dem Internett oder beim Studentenwerk holen.
Beeil Dich, die Erstbearbeitung dauert. Meine Tochter hatte im Oktober eingereicht und erst im nächsten Februar Geld (einschließlich Nachzahlung.) Auch Vorschuss hat man nicht rausgerückt.

Aber ich kann den doch erst abgeben wenn der erste Tag von meinem Studium ist oder? Und der ist erst im Oktober....

0
@Browni

Nein, den kannst Du abgeben wenn Du die Immatrikulationsbeschenigung hast und wenn Du schreibst Du gehst nach Stuttgart sollte das wohl klar sein (mit der Bescheinigung).
Lies Dir die Merkblätter gut durch. Anlagen von Vater und Mutter mit Einkommensnachweisen (von 2007)nicht vergessen.

0

Der Antrag ist in allen Bundesländern gleich (außer Bayern). D.h. du kannst ihn dir in Dresden holen, ausfüllen und in Stuttgart abgeben. Du kannst ihn auch online downloaden: http://www.das-neue-bafoeg.de/de/433.php

Kann meine Mutter die bafög zusatzerklärung für eltern ohne einkommen ausfüllen oder muss sie die volle Einkommenserklärung ausfüllen?

Hallo !

Ich möchte BaföG beantragen und bin mir unsicher beim ausfüllen.

Im Jahr 2012 hat mein Vater gearbeitet, meine Mutter hatte derzeit eine Ausbildung und für einen Monat einen Minijob auf 400€ Basis.

...zur Frage

mitten im Semester exmatrikulieren bzw. zu einem bestimmten datum?

Hallo,

ich studiere zur Zeit im 2.Semester hab  aber bereits überlegt auf zu hören..Heute hab ich eine Zusage für einen Ausbildungsplatz bekommen,die ich am 1.8 beginne.Somit würde ich mich gern exmatrikulieren lassen aber wenns geht zum 31.7,da ich bis dahin noch das Bafög brauche um meine Wohnung bezahlen zu können.(Die is bereits gekündigt,ebenfalls zum 31.7) Weiß jemand ob ich das so einfach machen kann?Auf meinem Exmatrikulationsantrag steht das "gewünschte" Datum der Exmatrikulation,da würde ich eben den 31.7. angeben und die nötigen Unterschriften schon eher besorgen,so das ich den Antrag dann im Juli abgeben kann. Funktioniert das so einfach? Auch wegen dem Bafög?

Danke im voraus...

...zur Frage

Eltern wollen immer mit mir spazieren gehen, was kann ich machen (Teil 2)?

Ich möchte direkt mal zur meiner Situation kommen. Heute hatte ich den ganzen Tag eigentlich fest verplant. Kollege besucht mich und danach gehen wir ins Fitnessstudio. Ich sage meinen Eltern Bescheid und sie sagen ja, was ein Wunder. Und dann heißt auf einmal Mittags das wir wegfahren, in den Park. Und ich muss mit. Wie jedes Mal habe ich dazu nichts gesagt, sonst entsteht wieder ein Streit.

Während wir dann im Park spazieren, spreche ich sie drauf an, wieso sie nicht alleine gehen können. "Was hat denn das zu bedeuten, wir möchten auch Mal was mit der Familie unternehmen und wir möchten nicht zuhause sitzen während du draußen bist"

Hier komme ich zum springenden Punkt. Wenn ich mal raus gehe oder Besuch bekomme, müssen die Eltern zuhause sein. Haben Sie kein Vertrauen? ich mein, ich bin 18. Dann gibt es ja auch noch die Probleme, die ich im vorherigen Beitrag genannt habe (Link am Ende des Beitrags).

In dem Beitrag kam oft das Wort "Ausziehen". Ich hab auch ehrlich daran gedacht, obwohl manche meiner Freunde sagen, dass wenn ich bei den Eltern bleibe, dass ich mehr Freizeit habe Meine "Freizeit" wird wieder für die Familie genutzt. Wenn ich ausziehen würde, hätte ich mehr Möglichkeiten, die zuhause beschränkt werden, außerdem werde ich keine Probleme mit Aufräumen, Waschen, einkaufen etc. haben, da ich nicht faul oder so bin, Ich hätte keine Probleme auszuziehen.

Nur weiß ich nicht, wie ich das meinen Eltern sagen soll. Ich hab vor Dezember auszuziehen. Bafög Antrag wurde abgeben. Wenn ich ausziehen würde, könnte ich Bafög von 550€ bekommen. Reichen aber 550€ aus, 270€ für eine Wohnung, 100€ im Monat für Mensa Essen, Kleidung, Reinigunhsmittel, Essen, Trinken... Ich würde auch eigentlich arbeiten. Aber dann hätte ich wirklich wenig Freizeit, gut habe ich zuhause auch nicht.

Ich will auch ausziehen, weil ich weiß, dass sich meine Eltern jede Minute meiner freien Zeit ausnutzen werden um spazieren zu gehen, also Sonntags, Ferien hätte ich gar keine Ruhe. Auch glaube ich nicht, dass ich in Ruhe lernen könnte. Denn ich hab das Problem, dass wenn ich Schlafe oder Lerne, ich absolute Ruhe brauche. Wenn meine Eltern wach sind, dann achten sie nicht drauf ob ich schlafe, während ich lerne versuchen sie ruhig zu sein, aber das reicht nicht. Dann habe ich auch noch ein anderes Problem, ab 22/23 Uhr gilt bei uns Nachtruhe. Ich kann dann auch nicht mehr an den Computer, oder darf bis dahin draußen bleibe. (Ich wurde gestern um 20:30 im Fitnessstudio von meinem Eltern angeschrieben, dass es spät geworden ist)

Dann gibt es auch noch eine kleine Sache: Immer bevor ich in Bett gehe, muss ich mein Handy im Wohnzimmer aufladen und dort die ganze Nacht liegen lassen.

Es wäre gut, wenn ihr paar Tipps zum Thema Ausziehen (wie ich es ihnen sage) und meinen Problemen geben könntet und ob ihr selbe Erfahrungen hattet

https://www.gutefrage.net/frage/eltern-wollen-immer-mit-mir-spazieren-gehen-was-kann-ich-machen

...zur Frage

Bis wann kann man Bafög-Antrag abgeben?

Ab dem ersten 1. Oktober beginnt das Studium. Wenn ich den Antrag in Oktober abgebe, bekomme ich dann das Geld für den Monat Oktober? Oder muss ich noch in diesem Monat abgeben, um das Geld für Oktober zu bekommen?

...zur Frage

Bekomme ich BaFöG nachgezahlt?

Bin seit 10 Monaten an der höheren Berufsfachschule und kann Bafög beantragen. Wollte jetzt einen Antrag ausfüllen und einreichen. Sollte mir Bafög zugesprochen werden, bekomme ich dann für die 10 Monate eine Nachzahlung oder nur eine Nachzahlung für die Monate in denen ich nix bekommen habe seit Antrag?

Grüße

...zur Frage

Was trag ich beim Bafög Antrag ein?

Hallo, ich fange in diesem Wintersemester mein Studium an und möchte Bafög beantragen. Ich hatte bisher einen Nebenjob (Zeitungen austragen) habe diesen jetzt aber gekündigt. Ich muss das noch einen Monat lang machen kriege im Oktober somit mein letztes Gehalt. Meine Frage ist jetzt was ich bei meinem Antrag eintragen muss was meinen monatlichen Verdienst betrifft. Ich habe keine anderen Jobs oder irgendwelche anderen Geldquellen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?