Bafög abgelehnt, Rückzahlung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi,

ja da hättest du dich vorher informieren sollen. Ein Abendgymnasium ist dafür gedacht, dass man mittags arbeitet und sich selbst finanziert.

Eine Rückzahlung gibt es nicht. Wo hast du denn Schulden gemacht? Ratenzahlung wäre sinnvoll und am besten solltest du nicht nur einen Nebenjob machen, sondern Vollzeit bzw. Teilzeit arbeiten gehen.

Du hast erst ab dem Semester Q2 Anspruch auf Bafög. Ich nehme an du bist im Vorkurs oder E1 wenn dein Abendgymnasium 3 Jahre dauert. Du bist daher verpflichtet bis zur Q2 zu arbeiten.

Darf ich fragen weswegen du nicht bei dir zu Hause wohnst?

Kommentar von mimiknampf
19.09.2016, 11:07

wegen Platzmangel, daher bekam ich auch eine Wohnung.

0

Was möchtest Du wissen?