BAFÖG - mehr Geld wenn Geschwisternteil aufhört zu studieren?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn deine Eltern noch unterhaltpsflichtig sind (und das kann gut sein, oder auch nicht), dann würde sich nichts ändern, da sich das Einkommen der Eltern dann immernoch auf beide Kinder verteilt.

Warum erhält sie kein Bafög (Regelstudienzeit überschritten? zu viel Vermögen? Nicht beantragt aber generell förderfähig? Leistungsnachweis nicht geschafft?)

Was macht sie denn jetzt nach dem Abbruch?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ayoezkan 29.05.2016, 17:25

Also beide Kinder wohnen noch zuhause bei den Eltern, sie hat vorher Bafög bezogen hatte dann aber nicht die erforderlichen ECTS nach dem 4. Semester, Sie ist zuzeit auf der suche nach einem Ausbildungsplatz

Die Grundlegende Frage ist: Ob sich mein Bafög jetzt erhöht oder verringert ?

0
Fortuna1234 29.05.2016, 17:52
@Ayoezkan

Weder noch. Es ändert sich ja nichts. Du bekommst den gleichen Betrag wie vorher (wenn sich sonst keine Faktoren geändert haben).

0

Also, meine Kinder bekamen den vollen Bedarf und dies jeder für sich. Eigentlich alles ganz einfach.

Wurde auch ein Stipendium geprüft? Ich denke an das ev. Studienwerk. Viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?