Bäume vorzeitig zum ablauben bringen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Auf Anhieb fällt mir nur "schütteln" oder dies ein:

http://de.wikipedia.org/wiki/Agent_Orange

Schütteln ist bei der Stammdicke (50 cm +) nichtmehr so ohne weiteres möglich... und vergiften will ich meine Bäumchen erst recht nicht. aber die Idee ist gut :D

0
@Cologran86

War auch eher ironisch gemeint, aber ich denke, dass hast Du ja auch so verstanden, oder? Nichts für ungut für die schlechte Antwort, aber manchmal sprudelt das einfach automatisch raus. Bin gespannt ob es noch eine "richtige" Antwort gibt.

0

Also, so einen Quatsch, Entlaubungsmittel vorzuschlagen, Du vergiftest doch damit die Umwelt, d.h. im Garten kann etwas angebaut werden, es laufen Tiere darüber oder im Sommer vielleicht auch barfüßige Menschen. Sagt mal, denkt Ihr überhaupt nach, worüber ihr schreibt oder schlechter noch: Rat gebt???

0

Hallo Cologran, die Frage stellt sich schon, warum Du überhaupt Bäume "duldest" - überlaß das der Natur. Wir haben schon immer weniger Bäume und .... damit auch Sauerstoffbildung.Ich würde Dir anraten, mehr Natürlichkeit an den Tag zu legen, statt hier einen Übereifer walten zu lassen. Findest Du nicht, daß Deine Handlungen in dieser Hinsicht übertrieben sind? Das Laub wird auch von den Tieren gebraucht. Du hast ja Dein zu Hause, aber einige Tiere kommen ohne das Laub nicht aus. Denke mal darüber nach!

Ich dulde die Bäume nicht, sondern finde sie im Sommer sehr nützlich da sie die Südwestwand des Hauses vor direkter Sonneneinstrahlung schützen und toll aussehen. Zudem habe ich das Laub der Bäume nicht "entsorgt", sondern es auf 2 großen Haufen in einer Ecke des Gartens liegen gelassen, sodass sich darin Igel u.v.m. für den Winter einquartieren können. Wieviel mehr "natürlichkeit" verlangst du denn? Das war eine sehr destruktive Antwort die mir nichtmal ein +1 wert ist. Da war ja selbst die Schüttelantwort von baindl besser als dieser Ökoquatschbeitrag. Da war wenigstens ein bisschen witz enthalten.

0
@Katzina

Unterschied zwischen Witz und Ironie übersteigt anscheinend Deinen Horizont. Stell doch mal ne Frage dazu, hier bei GF.

0

Keine Ahnung, ob das auch bei Eichen und Buchen klappt, aber soetwas wird tatsächlich eingesetzt:

http://de.wikipedia.org/wiki/Entlaubungsmittel

Ich kann mir aber in deinem Fall nicht vorstellen, dass der Nutzen die Kosten rechtfertigen würde.

Was möchtest Du wissen?