Bäume ragen über den Gartenzaun

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da wirst Du nichts machen können. Bäume und Hecken müssen in einem Mindestabstand von einem Meter zur Grundstücksgrenze gepflanzt werden. Dieser Mindestabstand ist hier ja eingehalten ...und irgendwie haben die ja auch Recht: Du wußtest, dass Du an einem Wald wohnen wirst und vermutlich war das sogar ein Grund, weshalb Du genau dieses Grundstück gekauft hast und nicht das an der Fabrikanlage. Im Internet findest Du viele Infos und es sind schon viele entsprechende Urteile gefällt worden, so dass die Rechtslage eher gegen Dich spricht. Z. B. guck mal hier: http://www.nachbarrecht-ratgeber.de/nachbarrecht/baeume_pflanzen/index_04.html

miboki hat Recht. 

Du hast vermutlich im Bestand gekauft. Da kann man gar nichts machen. Die Verjährungsfrist ist nach der Größe der Bäume zu urteilen auch schon abgelaufen.

Wenn die Bäume schief stehen, kann man allerdings  versuchen die Standsicherheit überprüfen zu lassen. Wenn dann Gefahr besteht muß der Baum weg.  

Stephan

 

 

 

Schneide halt ein paar Äste ab wenn es dich so sehr stört und sie in deinGrundstück reinhängen. Das darfst du.

 

Was du nicht darfst ist die Bäume fällen!!!!

Das haben wir unten herum schon getan, aber die Bäume sind inzwischen gute 15 m hoch und die Baumkronen ragen alle gute 3 m in mein Grundstück, weil sie auch noch schief gewachsen sind.

0
@Bienchenkd

Dann muss die Stadt doch die BAumkronen abnehmen weil sie über euer grundstück reichen...

0

Bäume stehen auf Baugrenze, Äste ragen auf Grundstück, muss der Nachbar die Bäume fällen?

Wir planen unseren Neubau. Beim Nachbar stehen drei Bäume (u. a. eine Birke, die wie wir wissen, sehr viel Dreck macht) unmittelbar an der Grenze und zum Teil auf der Grenze, so dass die Birke z. B. mit der Hälfte auf unserem Grundstück steht. Die Äste der Bäume ragen über die Grenze über unserem Grundstück. Wie sieht es hier rechtlich aus? Muss der Nachbar die Bäume, die auf der Grenze stehen bzw. die zur Hälfte auf unserem Grundstück stehen fällen? Und wie sieht es mit den Ästen aus, die auf unser Grundstück ragen? Vielen Dank für eure Hilfe!!!

...zur Frage

Wie hoch darf der Baum des Nachbarn sein?

Unser Nachbar hat sehr hohe Birken im garten, die wenn sie umfallen, unser Haus treffen und ins Grundstück fallen. Ich schätze die Bäume auf 20 Meter.
Ist das eigentlich erlaubt, so hohe Bäume zu haben weil der Gartenzaun/ die Hecke darf ja nicht beliebig hoch sein ?

...zur Frage

Errichtung Gartenzaun

Unser neuer Nachbar hat sein Grundstück vermessen lassen. Es wurden zwei neue Messpunkte festgelegt. Darf ich einen Zaun genau auf der Grundstücksgrenze errichten oder muss ich einen Abstand von der Grundstücksgrenze einhalten?

...zur Frage

Mein Grundstück grenzt an einen Friedhof, darf ich mein Grundstück auf meiner Seite durch einen Zaun sichern, auch mit Tor, ohne Durchfahrtsabsicht?

...zur Frage

Braucht ein Hundebesitzer einen Gartenzaun?

Wir wollen uns einen größeren Hund kaufen, haben momentan keinen Gartenzaun. Weiß jemand, ob man verpflichtet ist, einen Zaun ums Grundstück zu haben? Land: Baden-Württemberg.

...zur Frage

Wie und wo kann ich mich einem Eingeborerenstamm anschließen?

Ich hab genug von der Zivilisation, von Internet und Facebook. Ich will im Wald leben, barfuß laufen und mein Essen selber jagen. Wenn ich drauf gehe, ist das eben so. Wir sterben alle mal. Auch ein gesunder Mensch kann in der Zivilisation an einem Autounfallsterben. Wenigstens hab ich dann etwas gelebt, und die Bäume, die Natur, das Wilde erlebt. Ich will wirklich einem Eingeborenenstamm beitretten. Ich hab überlegt, Urlaub in Südamerika zu machen und mich dann unbemerkt in die Wälder zurückzuziehen. Dabei ist es egal, ob ich übrleben, hauptsache, ich habe etwas gelebt. In der Stadt lebt man nicht. Das ist nur eine vorprogrammierte Existenz.

Und jetzt würde ich gerne ohne Vorurteile Tipps haben.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?