Bäuchlein weg bekommen?Flacher Bauch?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hey,

Ich ernähre mich seit 2 Monaten Low Carb nach Dr.Strunz und bin von
ihm begeistert. Ich habe direkt in den ersten Monat 4Kg überschüssigen
Fett verloren und mein sixpack sansatz kommt heraus.

Dabei muss man sagen, das es am anfang nicht einfach war auf
kohlenhydrate zu verzichten, d.h kein Zucker, kein Brot, kein reis, kein
Nudeln. Die meisten fragen sich was kann man denn da noch essen?

Wenn man bisschen Zeit investiert finden man sehr viele und lecker
sachen die man anstatt kohlenhydrate essen kann wie viele Eiweiße wie
Fisch, fleisch, Milchprodukte, Quinoa als reisersatz und vieles mehr.

Nach einigen wochen stellt sich der körper um und verbrennt fett sehr
schnell. Warum? Weil der körper das fett erst dann verbrennen kann,
wenn keine bzw wenig kohlenhydrate eingenommen werden.

Hoffe dir mit der Frage geholfen zu haben.

Gruß und viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von melila01
18.05.2017, 17:36

vielen Dank:)

1

Wenn du schlank bist, ist alles in Ordnung. Ein "kleines Bäuchlein" ist bei Frauen völlig normal. Wer als Frau einen ganz flachen Bauch hat, hat meist auch zugleich ungesundes Untergewicht.

Das Einzige, was du machen kannst ist, auf eine gerade Körperhaltung zu achten (kein Hohlkreuz!) und eventuell deine Bauchmuskulatur durch gezielte Übungen zu kräftigen. Es dauert aber einige Monate, bis man da wirklich einen Erfolg sieht, also musst du dich in Geduld üben.

Abnehmen ist bei Normalgewicht ungesund und kontraproduktiv.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst gezielt Übugen für den Bauch machen und versuch mal irgendwie deinen Stoffwechsel zu beschleunigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo man abnimmt ist reine Genetik. Du kannst muskel Gruppen einzeln trainieren,Abel wo das Fett weg geht kannst du nicht beeinflussen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gesunde Ernährung und Sport ist schon verdammt gut, achte aber bei deinem Wunsch auf deine Kalorienzufuhr am Tag. 1000 gesparte Kilokarion aus deinem tägl. Grundumsatz macht in einer Woche 1 kg Fett. Irgendwann geht auch dein Bauch weg.

Du kannst allerhöchsten versuchen an der Stelle Muskeln aufzubauen. Sonst musst du für alles mitabspecken. Denn gezielte Körperregionen wegspecken geht nur mit 2 teuren amerikanischen Taktiken. Dabei sind die Ergebnisse auch nur eine Frage der Zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von putzfee1
18.05.2017, 12:41

Man sollte nie unter seinem Grundumsatz essen, schon gar keine 1000 kcal. Dann bekommt man Mangelerscheinungen und riskiert, dass die Organe nicht mehr richtig funktionieren.

Außerdem ist es Blödsinn,. bei Normalgewicht überhaupt abzunehmen.

0

probiere das mal: 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sit ups 😬 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?