Bärenartiger Hund... welche Rasse denkt ihr ist er?

...komplette Frage anzeigen

20 Antworten

der Tipp mit dem Hundebuch ist nicht schlecht. Meine erste Idee ist Leonberger, das sind absolut beeindruckende Tiere und die Beschreibung kommt in etwa hin.

Hallo Bekki999,

das könnte ein Leonberger sein, oder ein Neufundländer. Die Leonberger wurden einst vom Fürsten der Stadt so gezüchtet, dass sie Löwen möglichst ähnlich sehen sollten (Na ja...). Man kann sie auch vor einen Leiterwagen spannen, deshalb wurden diese Hunderassen früher "das Pferd des armen Mannes" genannt.

Der Neufundländer heißt nach einer Insel vor der kanadischen Küste (oder war es Alaska seufz). Auf jeden Fall hoch im Norden von Nordamerika an dessen Ostküste. Diese Hunde haben den Fischern früher bei ihrer Arbeit geholfen.

Nachdem du kein Foto hast werd ich dir ein paar Hunderassetypen nennen welche du dann als Bildersuche im Internet startest - so wirst du das finden welche Rasse es wahrscheinlich sein könnte.

Dann kannst du dich vorab informieren dazu und die Hundehalter ansprechen und mit interessiertem Wissen zur Rasse glänzen.

Also Bärenartig, groß, brauntöne, massiv, langhaarig buschiges Fell, unkupierte Rute. In Frage kommen:

  • Leonberger
  • Neufundländer
  • Do Khyi oder Tibet Dogge, Tibet Mastiff
  • Kaukasischer Owtscharka
  • Sarplinac
  • Karshund
  • Kraski Ovar

Guck dir auch den Oberbegriff Herdenschutzhunde, Hirtenhunde an - dort finden sich die Bärenartigen Grosshunde welche aber fähige und kundige Hundehalter brauchen

karinnox 27.01.2013, 11:17

ich hoffe es ist ein neufi,..kein do khyi, oder kaukase........

0
YarlungTsangpo 27.01.2013, 11:43
@karinnox

Hoffe auch es ist ein Neufi - oder Leonberger

Hoffentlich auch kein Sarplinac, Karshund,Kraski Ovar.....

Gleich Buchtipps zu den Herdenschutzhunden. Sehr empfehlenswert:

Herdenschutzhunde, Autor: Thomas A. Schoke

0

Frag sie doch einfach mal danach. Sie wird sich freuen, wenn Du Dich für ihren Vierbeiner interessierst. Da gibt es doch nicht viel zu trauen. Ohne Bild können wir Dir sowieso keine richtige Antwort geben, höchstens Vermutungen anstellen.

Frag sie doch einfach, mehr als vermuten kann hier keiner, richtig wissen tut es nur sie.

Geh hin und sag 'hallo, ich wollte mal fragen welche Rasse das ist, der ist sehr schön', sie wird dich schon nicht beißen :). Jeder Tierhalter spricht gerne über seine Tiere und Hundehalter führen immer gerne einen smalltalk über ihre Hunde ;-). Es gibt viele Hunde die zu deiner Beschreibung passen würden.

Lg MsJaasy

Vielleicht ein Eurasier? http://herzenshund.blogspot.de/

ich weiß, ja nicht, was für dich wie ein Bär aussieht

sein schwanz ist auch sehr sehr buschig und auch lang.

würde für mich nicht so nach Bär aussehen, eher nach Hund ;-)

aber der Eurasier auf dem Foto/in dem Blogg sieht doch wirklich fast wie ein Koala-/Bär aus, oder?

vor ein paar Jahrzehnten kannte ich mal einen norwegischen Hofhund, der eine ähliche Statur hatte und Bamse (Bärchen) gerufen wurde.

Wenn es ein großer Hund ist,vielleicht ein Neufundländer, die sind aber in der Regel sehr gutmütig !! Alles Gute

Dontbesadly 10.02.2014, 19:44

Ich glaube das es ein Germanischer Bärenhund ist meine oma hat so >einen und die Beschreibung paßt

0

Keine angst die frau wird bestimmt nicht beisen trau dich einfach ;D Google mal die Rasse Chau-Chau oder neufundländer

Ein Neufundländer /Aktuelle Neufundländer-Welt www.neufundlaender.de/ Der Bär unter den Hunden stellt sich vor. Rasse, Züchter, Klubs.

ursula39 28.01.2013, 18:35

@schnucki65 ,danke für :

" Ein Neufundländer /Aktuelle Neufundländer-Welt www.neufundlaender.de/ "

Ich sitze hier heulend über den wunderbaren Bildern - in Erinnerungen an meine geliebte Neufundländerhündin Sanna ..... :,-(

0

Ich würde auch sagen ein Germanischen Bärenhund meine oma hat so einen der passt gut zu deiner Beschreibung :-)

Neufundländer vielleicht? http://www.hundefriseur-wien.at/hunderassenbilder/neufundlaender.jpg

Die Markenzeichen für diese Rasse sind die Schwimmhäute an ihren Pfoten

Plattschnacker 26.01.2013, 18:28

Das Markenzeichen haben aber ALLE Hunde, denn alle Hunde können schwimmen.

0
Oubyi 27.01.2013, 13:58
@Plattschnacker

Die meisten Menschen können auch schwimmen, aber ich hab noch keine mit Schwimmhäuten gesehen.

0
ursula39 28.01.2013, 18:24
@Plattschnacker

Dein Account passt zur Antwort !

Aber es ist Besserwisserei o h n e tatsächliches Wissen ...

Es haben wasserverliebte Hunde -, wie zum Beispiel der Neufundländer -, sehr ausgeprägte Schwimmhäute zwischen den Zehen !

0
ChrissieAK 05.09.2013, 14:54
@Plattschnacker

Menschen können doch auch schwimmen und haben keinen Schwimmhäute! Der Neufundländer ist die enzige Hunderasse, die Schwimmhäute hat!

0

wie du beschrieben tipp ich auf einen Neufundländer.

Barock92 26.01.2013, 18:44

upps doppelpost. sry

0

Hallo bekki999,

es koennte ein Chow-Chow sein, schau Dir bitte mal die Fotos an.

http://de.wikipedia.org/wiki/Chow-Chow

Falls nicht, findest Du auf dieser Seite sehr viele Beschreibungen von Rassehunden, kannst dann ja mal schauen, ob Du ihn findest.

Wuensche Dir ein schoenes Wochenende

google mal nach Hunderassen und schau dir da die Bilder an.

Woher sollen wir das wissen? Wir haben ja nicht mal ein Foto. :D

Hört sich nach einem Kangal an, aber die haben nicht so langes Fell... Vielleicht ein Neufundländer...

Trau dich! Geh hin und frag!

Was möchtest Du wissen?