Bänderriss im Sprunggelenk. Behandlungsdauer?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bin zwar kein Arzt aber ich kann deine Schmerzen und dein Leiden sehr gut nachvollziehen.

Ich schätze, dass du mit deinem Fuß umgeknickt bist und die anschließende Schwellung vielleicht nicht als so schlimm eingeschätzt hast, dass du deswegen zu diesem Zeitpunkt auch noch nicht auf eine genauere Untersuchung mittels MRT bestanden hast.

Von der Anzahl der vielen verschiedenen Bänder, die es im Sprunggelenk gibt war ich auch überrascht  --> http://de.wikipedia.org/wiki/Sprunggelenk#/media/File:Gray355.png

Ich habe mich auch erst im Zuge meines Bänderrisses genauer mit dem Thema beschäftigt.

So wie ich es (verkürzt) ausdrücken würde bedeutete mein Bänderriss für mich:

- ca. 8 Wochen gar kein Sport (bzw. Behandlungsdauer)
- Kein Sport mehr ohne Kreuz-Bandage inkl. Silikon und mit Gummi-Stütz-Strumpf, der eine sehr gute stützende Funktion hat
- keine Operation, da meine Bänder (hoffnungslos) "ausgeleiert" sind und man sie nur operativ "verkürzen" könnte

Ich habe mich aber mit dieser Situation arrangieren können   ;)

Ich wünsche dir ebenso viel Erfolg und gut Besserung!



Wenn ein Bänderriss nicht erkannt wird und das Band nicht wieder zusammenheilen kann, kann das Gelenk chronisch instabil werden. Am oberen Sprunggelenk führt das zu einem vermehrten Umknicken mit dem Fuß

Wenn so eine Instabilität eingetreten ist, führt meist kein Weg mehr an der Operation vorbei

gefunden unter.

http://www.gesundheit.de/krankheiten/knochen-und-gelenke/sehnen-baender-knorpel-muskel/baenderrisse-schmerzhafte-unfallfolgen

alles gute :-)

Erfahrung mit Bänderis am Fußgelenk?

Hallo!

habe mir gestern Abend beim Sport eins der drei Außenbänder am Sprunggelenk gerissen. War jetzt heute beim Arzt, der mir eine Schiene und 6 Wochen Sportverbot verpasst hat. Habe jedoch nächste und übernächste Woche wichtige Basketballspiele. Dabei habe ich auch hohe Basketballschuhe an. Könnte ich dann mit Schiene und Basketballschuehen spielen?! Hat da jemand Erfahrungen mit Bänderrissen?

Ich hoffe jemnd fällt was ein.

Grüße Anoenas

...zur Frage

Nach Bänderriss erneut umgeknickt, jedoch keine schmerzen, sind meine Bänder noch intakt?

Hallo,

Meine Bänder sind vor einem Monat gerissen und angerissen innen und außen, am Wochenende war ich in der Natur unterwegs (mit Schiene um das Sprunggelenk) bin jedoch leicht umgeknickt. Tat nicht wirklich weh nur unangenehm und konnte noch normal laufen, auch am nächsten Tag keine schmerzen. Nun bin ich mir unsicher ob es die Bänder wieder zerissen hat oder ob ich nochmals glück hatte

...zur Frage

Wie lange Schiene tragen bei Bänderriss?

Hallo zusammen,

Ich hatte vor 2 Wochen einen Bänderriss am Sprunggelenk. Ich trage seit dem ununterbrochen eine Schiene. Mittlerweile kann ich beschwerdefrei laufen und habe keine Schmerzen mehr. Die Schwellung ist weg und der Bluterguss verschwindet langsam.

Kann ich jetzt wenigstens nachts die Schiene auslassen da sie mich sehr stört und ich schlecht schlafe?

Danke!

...zur Frage

Aircast Schiene oder Gips bei Bänderriss

Hallo, Ich habe zwei Bänder in meinem Fuß gerissen und habe jetzt einen Gips am Fuß. Allerdings ist dieser sehr unangenehm. Ich weis dass es auch eine Aircastschiene als alternative gibt. Jetzt habe ich von einem Artzt gesagt bekommen dass eine Aircastschiene nur Geldmacherei der Hersteller sei, ein anderer hat gesagt days er dazu raten würde. Was sind die Vor und Nachteile einer Aircastschiene? David

...zur Frage

Die Schmerzen nach einem Wadenkrampf werden täglich schlimmer. Kann da etwas gerissen sein?

Hallo. Ich hatte vorgestern Nacht einen Wadenkrampf. So schlimm wie noch nie. Ich dachte aber, da ich so verschlafen war, es sei ein Traum. Am Morgen danach wollte ich mein Bein anspannen, aber die Wade hat sich sofort wieder verkrampft. Ich nehme seit dem auch Magnesium-Tütchen und habe Salbe zum einreiben. Aber seit heute Morgen habe ich ein extremes ziehen in der Wade, wenn ich meine Ferse vom Boden 'anhebe'. Ich kann teilweise gar nicht laufen, da ich sofort wieder Krämpfe oder ein noch stärkeres Ziehen habe. Ich habe mir jetzt Krücken genommen, damit geht es auch. Ich werde wahrscheinlich morgen oder übermorgen zum Arzt gehen, aber könnte es eine Zerrung, Überdehnung oder evtl. ein Bänderriss o.ä. sein? Achso und ich habe gestern - mir war der Schmerz noch egal, da ich dachte, dass er wieder weggeht - Fußball gespielt. Das wird den Schmerz wahrscheinlich auch noch provoziert haben. Danke für alle Antworten sofern man darauf antworten kann.

...zur Frage

Kapsel und Bänderriss nach 4 Wochen noch Schmerzen?

Hallo,

undzwar habe ich mir ein paar Saisonspiele vor Saisonende das Sprunggelenk verdreht und mir wohl die kapsel und das Sprunggelenk gerissen bzw angerissen. Danach habe ich noch weiter spiele mit Schiene gespielt ohne das verheilen zu lassen.. Nur war ich vor 4 Wochen beim Arzt und seitdem trage ich eine Schiene. Doch auch nach 4 Wochen fühlt sich der Schmerz gleich an.. Ist das normal? Oder wird das nicht mehr weggehen, weil ich es immer weiterbelastet habe?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?