Bälle vom strengen Nachbarn holen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Klingeln, freundlich guten Tag sagen, sich für die Störung und die herübergeschossenen Bälle entschuldigen und um Herausgabe der selbigen bitten....wenn das nicht funzt, wird`s schwierig!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nun besorgt einen 6 er Träger Bier und sprecht mit ihm ob ihr die Bälle selbst holen dürft. Als Entschädigung falls sein Rasen leidet spendet ihr den Träger mit Bier

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von newcomer
07.08.2016, 18:16

es muß nicht unbedingt Bier sein. Ihr könnt auch eine Schachtel Pralinen oder Süssigkeiten schön einpacken und ihn sozusagen überraschen. So werden viele Streithähne schnell zahm

0

Beim Spielen besser aufpassen. 

Ist bestimmt sehr nervig, wenn dauernd Bälle auf sein Grundstück fliegen. 

Er ist nicht dein Balljunge. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spätestens nach dem 3. mal hättet ihr doch mehr aufpassen bzw. wo anders spielen können. Nach dem 8. mal wäre ich als Nachbar, aber auch wütend geworden. 
Mit aller Höflichkeit fragen, ob ihr die Bälle zurück bekommen könnt und versprechen, dass ihr dort nicht mehr spielt. Zur Not Eltern fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hätte ja nun gedacht, dass die Menschen in Thailand etwas lockerer drauf sind. 

Geh rüber, nimm ein Stück Kuchen mit und mach bitte-bitte. Dann kann er dir nicht mehr böse sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leonetta
07.08.2016, 17:56

Es ist nicht in Thailand.

0

Was möchtest Du wissen?