Bäderwelt.com von Bauhaus Erfahrungen

2 Antworten

Katastrophe ist die Untertreibung des Jahres. Die Qualität der Produkte ist sehr gering. Kundenberatung ist als solches nicht vorhanden. Kritik können die Verkäufer und auch die Geschäftsleitung dort nicht vertragen. Die Installation war viel zu teuer, deshalb hatte ich anderweitig einen Fachman gefunden. In diesem Laden gebe ich keinen Cent mehr aus. Der einziger Grund warum ich dort ein Badezimmer kaufen wollte war der Preis. Der war auf den ersten Blick geringer als in Fachgeschäften. Dafür habe ich aber teuer bezahlt mit meiner Zeit und meinen Nerven, und letztlich auch mit Geld. Das bestellte Badmöbel musste ich zurückgeben. Die Ware ist bei diesem Verein jedoch von der Rückgabe ausgeschlossen. Erst nach einer Reihe unangenehmer Gespräche mit Geschäftsleitung konnte ich die Ware zurückgeben - jedoch würde 30% vom Preis einbehalten. Lehrgeld.

Tja Bauhaus ist ein Baumarkt. Als Installateur kann ich dir nicht zu Baumarktartikel raten. Selbst die "Markenware" ist meistens B-Ware.

Geh zu einer Fachausstellung. Da bist du auf der sicheren Seite.

Gruß Lany

4

Ich war bei denen schon, die wollen für einen 5 Qm Bad .. 18000 Euro haben ... und dabei sind ganz normale Armaturen ..

0
6
@AndreasDulin

hast zu da eine Null zuviel geschrieben?
Normale Goldarmaturen oder wie. Für 18.000 Euro mache ich dir ein high-Tech Bad.

0
26
@AndreasDulin

Nur für die Ware? Ich kalkuliere ein 4-6 m² Bad ab 10-12000€ INKL ALLER ARBEITEN! Sprich altes Bad raus, Leitungen abändern, Elektriker, Fliesenvorarbeiten, Fliesenverlegearbeiten, Das Material inkl. den Fliesen, Malerarbeiten, und Endmontage oO

Also ein "Standartbad" ist für den Preis allemal zu schaffen, aber klar man kann für eine Dusche +/- 1500 € ausgeben aber auch über 10000€.

0
4
@Lanyracer05

Oh Mann .. ich habe höchstens 7000 Euro für den Bad zur verfügung ..

0
6
@AndreasDulin

Oh das wird Eng. Wenn du es vernünftig haben möchtest pack noch ca. 3.000€ drauf.

Dann hast du ein Standartbad mit neuen Leitungen und vernünftigen Badobjekten.

GrußLany

0

Dusche renovieren - Kosten?

Hallo in die Runde! Wir möchten unsere Dusche renovieren lassen. Neue Wanne, neue Fliesen, neue Armatur und Duschkabine. Alles im mittleren Preissegment. Die vorhandene Dusche incl. Fliesen würde ich vorab selbst entfernen. Welche Kosten würdet ihr veranschlagen?

...zur Frage

Lieferant von Bauhaus bei Warenübergabe zu wenig berechnet, Bauhaus will nun Differenz. Muss ich zahlen?

Habe eine Lieferung per Spedition vom Bauhaus bekommen und direkt bei Anlieferung per EC Karte bezahlt. Der gute Herr hat in seinem Gerät jedoch 100€ zu wenig berechnet. Das Bauhaus verlangt nun die restlichen 100€. Muss ich das bezahlen?

...zur Frage

Erfahrungen mit Acer-Laptops? Gut/Schlecht

Was habt ihr für Erfahrungen mit Acer-Laptops gemacht?

...zur Frage

glasfasertapete im bad?

Hallo! Ich möchte mein Bad nicht ganz fliesen (wurde neu gemacht mit grünen Rigibsplatten) und würde gerne Teilwände mit Tapete oder so verkleiden. Was wäre denn da am Besten z. B. Glasfaser, Raufaser oder normale Tapete? Danke schon mal für nen Tipp. 

...zur Frage

teppichreinigungsmaschine tuba vom baumarkt leihgerät

Ich will unsere Teppiche reinigen. Hat jemand Erfahrung mit diesen Reinigungsgeräten vom Baumarkt? Kann hier bei Bauhaus ein tuba-Gerät leihen. Sind die gut? Welche Erfahrungen habt ihr mit dem oder einem ähnlichen Gerät gemacht?

...zur Frage

Trockenshampoo? Findet ihr es gut oder schlecht?

Findet ihr Trockenshampoo gut oder schlecht? Also habt ihr mit Trockenshampoo bisher gute oder schlechte Erfahrungen gemacht? Und welches findet ihr gut?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?