Bäckerei Bakterien nachdem man Geld angefassen hat?

8 Antworten

Bei unserem Bäcker werden Backwaren nur mit behandschuhter Hand angefasst. Das Geld ohne Handschuhe, süße Stückle mit der Zange.

Ich würde die Leute mal darauf ansprechen, dass das nicht hygienisch ist, die Backwaren mit ungewaschenen Händen anzufassen, die vorher mit Geld in Berührung waren, das wirklich extrem bakterienverseucht ist. Es scheint zwar nicht extra gesundheitsschädlich zu sein, aber eklig ist es doch:

https://www1.wdr.de/wissen/mensch/bargeld-hygiene-100.html

Spontan fallen mir zwei Varianten ein.

Var1)

Die eine Bäckerei fasst die Dinge wirklich an und macht sie in die Tüte. Es gibt allerdings einen Zahlautomaten. Die Dame tippt also den Betrag ein und man hat vorne einen Automaten wo man auch das Wechselgeld bekommt.

Var2)

Die haben so eine Art Einmalhandschuh nur viel dicker mit JoJo. Sie nimmt die Hand in den Handschuh und durch das JoJo ist er variabel. Sie sammelt die Sachen ein. Später wird allerdings das Geld auch entgegen genommen.

Süße Sachen - keine Ahnung, esse ich nicht so.

Super eklig!

Mein Bäcker grabbelt den Kram leider auch so an!

Leider schmecken nur dort die Brötchen! Anderes esse ich dort nicht.

Aber alle anderen Bäcker, die ich kenne haben entweder Zangen, eine Tüte für die Hand oder sie tragen in der einen Hand nen Handschuh - damit fassen sie die Ware an und mit der anderen nehmen sie das Geld.

Hier haben alle Verkäuferinnen, egal in welcher Bäckerei, einen Handschuh übergezogen. Damit entnehmen oder verpacken sie die Backwaren oder benutzen eine Zange, wenn es um süßes Backwerk geht. Ausschließlich mit der anderen Hand wird das Geld entgegengenommen oder herausgegeben (oder der Handschuh diesbezüglich eben ausgezogen).

Ich würde euren Hygiene-GAU mal ansprechen, geht ja gar nicht.

Üblich ist bei uns ein Handschuh, der hinten einen Ring eingearbeitet hat der den Handschuh offen hält.

Das Verkaufspersonal kann so bequem in den Handschuh schlüpfen um ein Brot raus zu nehmen. Genau so leicht geht es um aus dem Handschuh zu kommen um Geld in die Hand zu nehmen.

Was möchtest Du wissen?