Habe Asthma, lerne Bäcker, was kann ich tun?

4 Antworten

Du solltest zu einem Pneumologen (Lungenfacharzt) gehen und dich untersuchen lassen, aber vor allem klären, ob du eine Mehlallergie hast oder sonstwie allergisch gegen Dinge bist, die dort verwendet werden. Nach dem Ergebnis kannst du handeln.

Ich hab ne Allergie  gegen  Haus Staub  schlimm ?

0
@messi17

Ich habe auch Asthma und eine Hausstauballergie, aber wenn ich backe (natürlich nicht in einer Bäckerei, sondern zu Hause), habe ich keine Probleme. Lass einen Allergietest machen, dann weißt du, wogegen du genau allergisch bist. Der Haustaub zwingt mich dazu, jeden Tag zu putzen, damit kein Staub entsteht, Teppiche in der Wohnung sind tabu. Es ist aber bei jedem Menschen verschieden, du musst es austesten.

0

Geh zum Arzt, das könnte eine Mehlstauballergie sein. Da dürfte die Ausbildung schwer zu absolvieren sein. 

Tja wenn Du schon seit Deiner Geburt Asthma hast, hätte dir eigentlich klar sein müssen, dass du für den Beruf Bäcker alles andere als geeignet bist.

Ergo abbrechen, zur Berufsberatung beim Arbeitsamt...und der nächste Berufswunsch sollte dann auch mit Asthma zu schaffen sein...Bäcker ist es jedenfalls nicht!

Freiwilliges Bäcker Praktikum abbrechen?

Hallo ich mache seit 2 tagen ein Praktikum bei einem bäcker. ansich finde ich es OK aber ich komme einfach nicht mit den Arbeitszeiten klar ist das ein Grund abzubrechen?

...zur Frage

Stimmt es, das, wenn man Schnupfen hat, den ganzen "Rotz" hochziehen soll?

Ich habe seit meiner Geburt chronischen Schnupfen, ist auch nicht weiter schlimm. Jetzt meinte mein bester Kumpel, das, wenn es läuft, hochziehen gesünder wäre als die Sache mit den Taschentüchern. Was stimmt denn jetzt ?

...zur Frage

"Hang" zur Atemnot oder was ist das?

Hallo. Ich weiß nicht ob ich es mir einbilde - allerdings weiß ich ja was in letzter Zeit so passiert ist - aber ich hab das Gefühl dass ich seit etwa einem halben oder ganzem Jahr so einen "Hang" zur Atemnot habe. Bedeutet bei Dingen wie zB sich Verschlucken, einem schlecht belüfteten Zimmer (also mit stehender, stickiger, schlechter Luft drinne), o.Ä. kommt es mittlerweile scheinbar viel schneller vor, dass ich direkt keine Luft mehr bekomme.

Ich dachte vor einiger Zeit noch das seien Panikattacken, obwohl ich mir die Ursache dafür nicht erklären konnte, aber nachdem ich letztens (zum ersten Mal) nicht mehr atmen konnte weil ich mich einfach nur verschluckt habe (was natürlich immer mal wieder vorkommt), dacht ich muss es nen anderen Grund haben.

Ist das irgendwie ein Symptom einer Krankheit, also KÖNNTE das auf irgendwas hindeuten? Möchte jetzt auch keine ganzen Diagnosen unbedingt aber bitte auch nicht nur ein "Geh zum Arzt". Danke.

...zur Frage

bäcker mit asthma und hautausschlag

liebe user! ich habe asthma seit ich 3jahre alt bin und brauche täglich mein asthmaspray! da wir eine eigene bäckerei besitzen wagte ich es dort auch die ausbildung zu machen! nun habe ich siet der ersten ausbildungswoche hautausschlag an den ellenbögen an den waden und an den oberschenkeln! da mein vater unbedingt will das ich die ausbilding fertig mache und den betrieb auch übernehme lässt e rmich nicht zum arzt! ich habe auch sher angst zu kündigen weil er würde nie mehr mit mir reden! bitte hilft mir!

...zur Frage

Was soll Ich als Bäcker machen/beachten?

Hallo Zusammen,

ich mache seit dem 01.08.2017 meine Ausbildung zum Bäcker. Da der Beruf körperlich sehr anstrengend ist, und durch das Mehl auch eine erhöhte Gefahr ensteht, später an Asthma zu erkranken etc. Nun wollte Ich wissen, wie Ich meinem Körper unterstützen kann, dass diese Gefahr nicht ensteht. Was kann Ich machen, damit Ich auch in Zukunft keine Angst vor "Gefahren" haben muss.

...zur Frage

Asthma oder etwas anderes?

Immer wenn ich renne, eine kurze Strecke von 100 m reichen schon, bekomme ich kaum Luft und der Brustkorb tut sehr weh. Husten muss ich dann auch ununterbrochen. Das hält immer so für 15-20 min.. Dann normalisiert sich alles und ich kann wieder halbwegs normal atmen.

Geht das in die Richtung Asthma oder etwas anderes?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?