BAE oder Fachabitur

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Im Grunde solltest du das machen, was dich in die Richtung bringt in die du möchtest. Meiner Meinung nach sollte man mit Schule so weit gehen wie es nur geht. Eine Ausbildung kann man danach immernoch machen. Mit einer Fachhochschulreife hast du hinterher einfach bessere Chancen und diese immer als Rücklage. Danach kannst du auch auf Fachhochschulen studieren. Ich rate immer zu einer weiterführenden Schulausbildung. Ich habe nach meiner Fachhochschulreife eine Ausbildung gemacht, welche nun doch nicht so meiner Vorstellung entsprach. Jetzt gehe ich studieren und bin echt froh die FHSR gemacht zu haben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Shony1991
11.07.2013, 22:21

Erst einmal muss ich dir danken das du dir für mein Dilemma Zeit genommen hast, viele Menschen in meinem Umfeld verstehen einfach nicht, wie schwer so eine Entscheidung sein kann wenige die ich kenne mussten bisher eine ähnliche fallen. Es ist schön mal etwas anderes zu hören, du hast mich wirklich zum Nachdenken gebrach, vielen Dank.

0

Was möchtest Du wissen?