Badspiegel mit Licht gibt urplötzlich ein Geräusch von sich?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Was für Licht hast du?

Was für ein Geräusch? Brummen?

Ich vermute einen Halogentrafo oder ein FL-Vorschaltgerät, das etwas surrt und vibriert. Ist meist nicht weiter schlimm.

Manchmal hilft ein sanfter Faustschlag an die Stelle, wo's klingt,

Ich habe kaltes Licht. Das Geräusch lässt sich schwer beschreiben, am ehesten kommt glaube ich noch "zischen" oder wie du schreibst, brummen, hin. Allerdings ein höheres brummen, wie so ein langgezogenes "eeeeee".

Man kann die Stelle auch schwer ausmachen, woher dieses Geräusch genau kommt. Es sind zwei Schutzhüllen hinten am Spiegel drauf, die ich mir allerdings nicht traue zu öffnen, da es elektronisches ist.
Ist zwar vom Stromnetz weg, aber sollte ich da tollpatschig einen Kratzer reinhauen, bezweifle ich, ob das so gut wäre...

0
@HARUMIN

Ich meine die Lichttechnik. Wohl keine Glühbirne, oder?
Eher eine FL-Röhre ("Neon"röhre)?
Oder LED?

Das Zischen kommt sicher von der Ansteuer-Elektronik, dort wird wohl ein Hochfrequenztrafo aktiv sein (ev. Schaltnetzteil), und wenn der Kern nicht mehr sauber sitzt, schwingt das Ganze.

Wenn es dich stört, musst du der Sache auf den Grund gehen, oder halt das ganze elektronische Teils austauschen (lassen).

0

Achso, haha sorry. Ich poste mal ein Bild von dem, was ich hoffe das du meinst.

0
@HARUMIN

Also:
Dein Lichtschlauch auf dem Bild ist eine LED-Zeile, ein LED-Streifen.
Ich nehme mal an, das Geräusch kommt nicht von diesem Teil her, aber ist wohl schwierig auszumachen.
LED-Streifen brauchen ein Elektronikmodul für die Ansteuerung.
Falls du noch mehr demontieren kannst, um so ein Kästchen zu suchen und genauer hinzuhören, würde das zumindest den Verursacher eingrenzen.
Noch ne Frage:
Auf dem Bild oben sieht es fast aus wie kleine Wassertröpfchen oder Kondenswasser. Täuscht das?
Oder hat die Lampe im Bad vielleicht eine Dusche gekriegt?

0

Nein, da ist, zum Glück, kein Tropfen. Der Spiegel ist total trocken und wurde auch noch nie nass. Es täuscht. :o)

Und vielen lieben Dank für deine Antworten! Das hilft auf jeden Fall weiter. :o)

0

wäre gut, wenn du das geräusch wenigstens ansatzweise beschreiben könntest. piepen, pfeifen, knattern brutzeln, summen?

wahrscheinlich ist am netzteil irgendwas locker was vibriert. wahrscheinlich ist es harmlos, aber nervig ist es alle mal. mach mal bilder, villeicht kann man da was austauschen.

lg,  Anna

Es ist wie so ein...zwischen? Schwer zu beschreiben, mir fällt dafür kein gutes Wort zum Beschreiben ein. Klingt wie ein höheres und langgezogenes "eeeeeeeeeee".
- Schade dass man hier keine Audio Datei einfügen kann, wäre in dem Fall ganz praktisch...

Man sieht bei der Elektronik nichts kaputtes o.ä., alles ist hinter einem Schutz verschraubt. Da das aber elektronische Teile sind, würde ich da ungern irgendetwas machen, da notfalls, wenn ich da aus Versehen Kratzer reinhaue, die Garantie verfällt...und bei dem Preis des Spiegels wäre das mehr als schade...

0
@HARUMIN

wenn noch garantie drauf ist, wende dich an den hersteller.

lg, anna

0

Wen es ein "tak tak tak" wäre, wäre es der Trafo.

In dem Fall einfach einen neuen Trafo besorgen, neben den alten kleben und die Kabel umstecken. Den alten Trafo nicht abmachen, da dadurch die Spiegeloberfläche beschädigt werden kann.

Lichtschalter macht Geräusche.

Hallo ,

Als ich gerade das Licht in der Küche anmachen wollte und ich den Lichtschalter drückte machte der so komische Geräusche so ein Britzel Geräusch.

Vor kurzen ist auch ein Wasserkocher bei und als ich ihn anmachen wollte und den Stecker in die Steckdose machte auf einmal das Kabel gebrannt.

Jetzt Frage ich mich was das mit dem Lichtschalter soll was soll ich machen ist das Gefährlich oder kann ich den ohne Bedenken nochmal an zu machen?

...zur Frage

Kühlschrank funktioniert nur noch auf hoher Stufe, sonst Licht an, Geräusch aus.

Hallo ihr Lieben,

vielleicht kann mir ja jemand helfen. Haben einen älteren Kühlschrank von Privileg, der bis jetzt super funktioniert hat. Aber im Moment hört er einfach teilweise auf zu kühlen und gibt kein Geräusch mehr von sich, Licht geht. Wenn ich ihn dann aber auf die höchste Stufe stelle, geht er irgendwann wieder an, kühlt aber natürlich total runter, sodass mir meine Butter fast gefriert ;) Wenn ich ihn dann irgendwann wieder runterstelle geht das erst, aber irgendwann ist wieder Ruhe... Ich möchte ihn so ungerne jetzt durchgehend auf Stufe 6 laufen lassen, hatten ihn sonst zwischen 1,5 und 2. Thermostat kaputt? Ich weiß nicht wie ich es ausdrücken soll, aber hinter der Lampe, da wo das Kabel langgeht ist noch ein "Kästchen", hab das gerade mal angefasst, ist ganz schön warm/heiß!

Dankeschön!

...zur Frage

Brauche Hilfe wegen Badspiegel und Stromanschluss?

Hallo Ich und meine Freundin haben unsere erste gemeinsame Wohnung. Wir wollten uns eine Spiegel auf Holzwand kaufen. Jetzt meine Frage: wie mache ich das mit dem Stromanschlusskabel für das Licht am Spiegel? Bei uns hängt ein Kabel aus den Fliesen und muss man den Spiegel drunter machen?

...zur Frage

Frage zu heißen Draht (Spiel): Kann man Geräusche mit Strom und z.B. Alufolie machen?

Hey, ich habe mein eigenen "heißen draht" (Spiel) gebaut. Alles funktioniert perfekt, nur möchte ich ein Upgrade hinzufügen :-D Ich möchte, dass wenn man den Draht berührt, dass dann mit meiner schon verbauten Lampe ein Geräusch kommt. Deswegen: Kann man Geräusche mit Strom und z.B. Alufolie machen? Muss ja nicht Alufolie sein, war nur ein Beispiel.

LG, Max

...zur Frage

Licht geht immer wieder aus und flackert bei schnellem an und aus schalten

Bei mir sind jetzt in ca. 1 1/2 jahren drei oder vier birnen durchgebrannt. Das Licht hat vorher immer ein zwei tage geflackert oder ging kurzzeitig ganz aus. Wenn ich dann nen tag später den Lichtschalter anmache gings wieder. Jetzt ist die lampe wieder ausgegangen und ich hab alle kabel gecheckt. Alles in Ordnung. Jetzt hab ich mal den Lichtschalter an sich ausgebaut und mal geschaut ob dort irgendirgendein kabel lockerist. War jetzt nicht wirklich der Fall. Aber wenn ich den Lichtschalter ganz schnell an und aus knipse flackert die Glühbirne kurz auf. Bin ein absoluter Laie was sowas angeht ich probiere meistens einfach so lange rum bis etwas klappt. Also wäre es sehr nett wenn ihr es mir auf einfache Art erklären könntet :-) danke schonmal

...zur Frage

Schalter tot, Licht brennt, kein Klick mehr wieso?

Hallo zusammen,

heute habe ich eine Lampe im Wohnzimmer installiert. Nach der Installation Licht angemacht und es ging nicht. FI Schutzschalter hat seinen Job gemacht. Wohl in einer Minute des Blackouts habe ich den Schutzschalter ausgestellt und beim "normalen" Schalter hat es geblitzt. Danach habe ich gemerkt, das sich zwei schlecht isolierte Kabel berühren. Das habe ich behoben, Schutzschalter angemacht, "normalen" Schalter angemacht und siehe da - es funktioniert. Jetzt ist nur das Problem, dass der stinknormale An- und Ausknopf aus irgendeinem Grund nicht mehr die Lampe auschlaten will. Sie leuchtet die ganze Zeit! Es gibt auch das typische "Click" nicht mehr beim betätigen. Was ist denn da los? Irgendwass durchgebrannt?

Tschau Vaneo

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?