Badminton: Rückhand-Unterhand-Clear und Vorhand-Unterhand-Clear

2 Antworten

Je nachdem ob der Gegner Rechts- oder Linkshänder ist gibt es natürlich taktische Unterschiede. So kannst du mit einem guten Vorhand-Unterhand-Clear den Gegner longline in der Rückhand unter Druck setzen. Wenn du sagst außer den technischen Unterschieden, dann fällt mir auch nicht mehr ein.

Was für Unterschiede meinst du?

Das eine ist ein Vorhandschlag, das andere ein Rückhandschlag. Außer das man auf beide Seiten, wenn möglich, auch einen Ausfallschritt macht gibt's nicht wirklich was anderes als die Schlagtechnik die den Unterschied macht.

Tischtennisschläger: Welche Seite ist Vorhand, welche Rückhand

Hallo, ich bin Hobbietischtennisspieler und mich würde interessieren, wann ich mit welcher Seite zu spielen habe. Gibt es Angriffs- und Verteidigungsseite, Vor- und Rückhand...

Danke für jede Antwort

...zur Frage

Tipps für den Sporteignungstest an der Ruhr-Uni-Bochum

Hallo Leute! Mir steht der Sporteigungstest in Bochum am 29.05 bevor. Ich bin seit ca einem Monat im Training und habe noch 45 Tage um an den Disziplinen zu pfeilen. Hier bitte ich um Eure Hilfe, Tipps und Tricks. Am besten wäre natürlich ein Erfahrungsbericht des Eignungstests :) Hier die einzelnen Disziplinen:

Leichtathletik:

  1. 100m Sprint aus dem Tiefstart in höchsten 13,4 Sekunden
  2. Weitprung über 4,75m
  3. Kugelstoßen, 7,60m mit 7,25kg
  4. 3000m Langstrecke in 13:00 Minuten

Turnen:

  1. Sprungehocke übers quergestellte Pferd, 6.Bodenturnen 7.Am Reck

Schwimmen:

  1. Kopfsprung mit Angehen vom 1m Brett

  2. 20m Streckentauchen

  3. 25m Wechselzugschwimmen, Kraultechnik

  4. 25m Gleichzugschwimmen, Brusttechnik

  5. 100m Brust in 1:50

Mannschaftsspiel:

13.Fußball

Badminton:

  1. hoch weiter Aufschlag hinter die Grundlinie
  2. Vorhand-Überkopf Clear
  3. Rückhand-Überhand Clear

Ich habe noch nicht bei allen ein komplett gutes Gefühl und hoffe auf Eure Tipps und den Anforderungen gerecht zu werden. Langstrecke unter 13:00 Min, Bodenturnen, Technikschwimmen Kraulen, sowie der Kopfspurng. Ich bin jetzt quasi im Endsport meiner Vorbereitung und will die letzen 45 Tage Vollgas geben, d.h 3x die Woche schwimmen, als auch joggen, 1x die Woche turnen und 1x die Woche zum Badminton. Reicht das ? Habt ihr bessere Ideen, Anregungen, oder Tips? Würde mich freuen!! Danke im Voraus, MfG

...zur Frage

Schwammstärke und frage zur belag empfehlung (Tischtennis)?

Hey,

ich machs kurz undzwar habe ich mehrere Fragen:

Was genau macht die Schwammstärke an einem Schläger aus (ich weiß das desto dicker der schwamm ist desto langsamer der ball kommt aber gibt es da noch was zu wissen)?

Butterfly Tackiness Chop oder Donic Slice 40 für die Rückhand?

Welchen Belag könnt ihr mir für meine offensive schuss Vorhand empfehlen?

Vielen Dank im Vorraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?