Badminton populär in einem Land?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In China gehört Badminton zu den beliebtesten Sportarten, was wohl auch daran liegt, dass China seit Jahrzehnten durchgehend zur absoluten Weltspitze gehört. Spieler wie Lin Dan (erfolgreichste rund bester Profispieler aller Zeiten) oder Chen Long (amtierender Weltmeister und Weltranglistenerste) haben dort `nen ähnlichen Status wie z.B. ein Bastian Schweinsteiger in Deutschland. Lin Dan hat z.B. ein Jahreseinkommen von ca. 10 Millionen Euro. Außerdem ist Badminton in Malaysia und Indonesien sehr populär, da es aus diesen Ländern ebenfalls sehr viele gute Spieler gibt.

In Europa ist Badminton in Dänemark relativ bekannt. Das mediale Interesse ist zwar wie in Deutschland relativ gering, allerdings gibt es wohl sehr viele aktive Spieler, weshalb auch sehr viel in Nachwuchs investiert wird, und viele ehemalige (Peter Gade) und aktuelle Topspieler (Jan O Jorgensen, Viktor Axelsen) aus Dänemark kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja gibt es sehr wohl. Die ostasiatischen Staaten sind berühmt dafür. Phillipinen, China, Malaysia usw sind absolut bekannt dafür 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soweit ich weiß ist Badminton in England und China sehr populär. Hat dort teilweise einen ähnlichen Stellenwert wie bei uns Fußball. :)

Hoffe ich konnte dir helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?