Badidos & Hells Angels

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Weil sie oft im Rotlichtmillieu und mit Geldwäsche beschäftigt sind? Also oft mit krimiller Energie ihr Vereinswesen betreiben. Da kommen sie sich schon ab und zu ins Gehege So einfach ist das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die rocker nennen sich selbst nicht gang. sondern mc. die gruppe heisst bandidos. soviel vorweg. nein es mischen auch andere mcs mit. wie zum bsp. Gremium, mongols, Outlaws, satudarah usw. wobei die mongols und die satudarahs von den hells angels nicht als mc betrachtet werden sondern als streetgangs. den dort haben nicht alle einen motorr.führerschein. beide Clubs sind im gleichen Bereich der ok tätig. und daher kommen sie sich ins gehege mit ihren einflusszonen. also gebieten in denen sie herrschen. ha wollen keine anderen Clubs in ihrem revier und bandidos auch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Danke erstmal für die schnellen Antworten die ich bekommen habe :) ... also gehts bei denen um Revier einnahme schutzgeld erpressung drogen ... halt kriminelle Geschäfte und die eine bande steht der anderem im wege oder wie ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es geht bei den beiden rockergangs um schutzgelderpressung drogen prostitution bedeutet also die hells angels oder die bandidos nehmen ein viertel ein wo die hells angels sind machen da ihr ding und die hells angels fühlen sich dadurch angegriffen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hättest du ein wenig gegoogelt wüsstest du wenigstens das es nicht Badidos heißt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von navinador
14.07.2013, 23:30

hab ich mir auch so gedacht

0

Beide haben mafiöse Strukturen und da geht´s immer um ´n Haufen Kohle!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?