badewanne trotz Erkältung

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ja, es gibt ja auch spezielle Zusätze für Erkältungsbäder, die hauptsächlich erreichen, dass man mal gut durchatmen kann.

39 Grad, 20 Minuten und danach schön warm einpacken, Haare trocken fönen und am besten gleich schlafen legen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, kannst du. Ein heißes Bad wird sogar empfohlen, denn dadurch schwitzt du die Erreger aus. Was auch gut hilft, ist, wenn du etwas Balsam ins Badewasser gibst, so dass du die Dämpfe einatmest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In die heiße Wanne steigt man wegen der Erkältung und nicht trotz!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jaa, das kann sogar manchmal helfen. Du musst aber aufpassen, dass du dir danach die Haare föhnst und nicht frierst (: gute besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest ds sogar! Wenn ich erkältet bin ,was zum Glück sehr selten ist, hau ich mich in die heiße Wanne )(Wasser so heiß wie möglich!) und dann zum Schwitzen ins Bett... Hilft super!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja aber net zu heiß baden...machste noch ein erkältungsbad rein und entspannst ein bissl

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

aber ja, wichtig ist dabei nur, daß dir hinterher nicht kalt ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?