Badewanne gänsehaut

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Für Gänsehaut trotz Hitze oder Wärme gibt diese Erklärungen:

  • Wenn man bei höheren Temperaturen am Körper verschwitzt ist und ein plötzlicher Windstoß kommt, entsteht ganz schnell ein anderes Wärmegefühl für die Haut, welche die Nervenzellen schneller senden, als der Körper analysieren kann - zur Sicherheit ensteht eine Gänsehaut (auch in der Sauna beim Aufguß beim Verwedeln zu beobachten)

  • Wenn dem Stoffwechsel nicht mehr ausreichend Kohlenhydrate zur Verfügung stehen und er auf Fettstoffwechsel umstellt (also bei erheblichen Umfängen oder Mangelernährung in den Tag(en) davor).

  • oder es bahnt sich ein Infekt an


Gansehaut bei Hitze kann durch zu wenig Trinken entstehen, aber auch durch Fehlernährung, sowie Kreislaufstörungen. Es gibt auch noch andere Gründe, die aber eher seltener vorkommen.

LG kiwi

Danke für den Stern, alexija !

0

...bei mir handelt es sich dabei immer um eine Wohlfühlgänsehaut...;-)

...die ist es auch ohne Zweifel!

0

Gute Frage! Vielleicht weil sich die Hautrezeptoren auf eine starke Veränderung einstellen. Aber wenn du mich persönlich fragst....weil es so wohlig und schön ist!

Ich hatte zwar auch schon einmal Wohlfühlgänsehaut, aber nicht beim Baden ;-).

auch beim wohlfühlen sträubt sich das "gefieder"

Was möchtest Du wissen?