Badesee in Bayern an dem man Zelten darf

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wildes Campen ist nirgends erlaubt, wobei es manchmal toleriert wird, aber sicher nicht an Badeseen.

Also bleiben euch nur Campingplätze. http://www.wer-weiss-wo.de/questions/campingplatz-rund-um-nuernberg

32

*n der näheren Umgebung 50-60km je 1 Platz am Großen/kleinen Brombachsee Tel 09144 1721 und 09834 96960 *

1
7
@Ichbineinfachso

daran habe ich auch gerade gedacht mir ist nur nicht mehr der Name eingefallen Dank dir

0

Wörthsee - da ist das Wasser immer am wärmsten, da er nicht so tief ist. Es gibt dort auch Campingplätze - wild darfst Du an keinem See campen - zumindest nicht bei uns im Fünfseenland. Pilsensee ist auch noch ganz nett! :-)

http://www.paradieswinkel.de/

7

Vielen Dank für die Vielzahl der Vorschläge :-) da findet sich bestimmt was

0

Lagerfeuer machen, wenn keine Feuerstelle vorhanden ist...?

Hallo,

Ich habe bald geburtstag und wollte dann chillig mit meinen freunden im garten feiern mit grillen und sowas.. Da das wetter wohl gut sein wird, würde ich abends im dunkeln dann gerne ein lagerfeuer machen mit stockbrot und sowas.. Das problem ist, dass wir keine feuerstelle im garten haben :(

Eine freundin sagte, dass man sich im baumarkt solche größeren schalen oder so (?) kaufen kann, die fürs lagerfeuer geeignet sind, ohne dass der rasen groß beschädigt wird.. Habe grad mal gegooglet, aber bin nicht fündig geworden..

Wisst ihr, ob es sowas gibt und wie sowas heißt? Oder habt ihr sowas schonmal benutzt? Sind die gut bzw sicher? Nicht, dass da irgendwas gefährliches passiert.. Und was kostet sowas wohl?

Danke:)

...zur Frage

Wann geht im Juni, Juli und August die Sonne auf und unter wann sind die Tage am längsten?

Es ist ja so im Winter sind die Nächte lang und die Tage kurz und im Sommer sind die Tage lang und die Nächte kurz. Es gibt jeweils die Sonnenwenden welche den Beginn jeder Jahrezeit bestimmen also am 23. Dezember ist Wintersonnwend da ist es am längsten dunkel dann wird es wieder heller und am 23. Juni ist Sommersonnwend da ist es am längsten hell und dann wird es wieder dunkler. Also ist es im Juni am hellsten wann geht im Juni die Sonne immer unter und wann auf etwa gegen 22 Uhr oder schon um 21.30 und gegen 5 Uhr oder schon um 4 Uhr und ist es im Juli auch noch länger hell oder merkt man da schon wieder es wird eher dunkler also im August merkt man es schon also ab Mitte August wird es wieder deutlich eher dunkel. Bei schlechtem Wetter also Wolken und Regen sowie starkem Gewitter ist es ja auch im Sommer etwas dunkler. Es ist nämlich so ich mag es nicht wenn es so lange hell ist darum wollte ich wissen wann der Höhepunkt überschritten ist und es wieder langsam dunkler wird? :D

...zur Frage

Wie viel Kaution beim Auszug einbehalten ist für die Nebenkosten angemessen

Hallo zusammen, wir ziehen zum 31.07.15 aus. Die Heizperiode ist vorbei, unsere Heizung bleibt also aus. Sofern es keinen Wintereinbruch gibt.......

Die Jahresabrechnung bekommen wir Mitte Juni - Mai bis Mai ist der Zeitraum. Nun will unser Vermieter von 750€ Kaution 300 wg der Nebenkostenabrechnung von Juni und Juli einbehalten. Ich finde dies von der Relations her unverhältnismäßig. Nebenkosten (monatlich 150€) zählen wir eh für die 2 Monate, Nachzahlen mussten wir seit wir hier wohnen nämlich nur die Heizung. Wie gesagt, die Abrechnung bekommen wir Mitte Juni, Heizung wird bis zum Ende des Mais berechnet. Heizung (Öl) ist in den NK inklusive,weiß natürlich, dass die Sommermonate die heizstarken Wintermonate mit abdecken.

Eine Zwischenablesung sei aus technischen Gründen, so eine weitere Aussage, nicht möglich. Wir haben Funkmessgeräte an den Heizkörpern. Wir müssen den Abrechnungszeitraum von Juni 15 bis Mai 16 abwarten. Wie soll unser Verbrauch bzw Nichtverbrauch für Juni, Juli berechnet werden, wenn die starke Heizperiode da reinfällt ? Werde ich nicht durch diese Gradtagszahlen benachteiligt ? Abzocken würde ich dem Vermieter auch zutrauen !

VG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?