Badeöl selber machen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Für ein Badeöl für Entspannungsbäder nimmt man 100ml Mandelöl und mischt dies mit jeweils 5ml ätherisches Lavendelöl und Melissenöl.

Ein besonders sinnliches Badeöl vereint die aphrodierenden Düfte von Jasmin, Ylang-Ylang und Sandelholz. Dafür werden jeweils 50ml Aprikosenkernöl und Sesamöl mit 6 ml Sandelholzöl, 3ml Ylang-Ylang-Öl und 1ml echtem ätherischem Jasminöl gemischt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sheila36
05.10.2011, 16:28

Oh, ok und wo bekomm ich sowas her?

0

Was möchtest Du wissen?