Bademeister und tätowiert?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Interessante Frage - das müsste mal ausgeurteilt werden! Bewirb Dich einfach (allerdings auf eigene Gafahr - nicht dass @ Nightstick Dir das geraten hätte), und dann sehen wir weiter. Arbeitsrechtliche Probleme sähe ich allerdings dann, wenn Du die Tatoos beim Vorstellungsgespräch bzw. bei der Vertragsverhandlung verdecken und verschweigen würdest, und diese wären unerwünscht, Dann könnte der Ausbilder u.U. auf Nichtigkeit des Vertrages klagen, und Du hättest ein Problem. Deshalb mein Rat: Sprich das Thema offen an! Gruß Nightstick

Generelle Absage kann ich mir nicht vorstellen. Höchstens bei Nobelbädern, die ein besonderes Interesse auf ein seriöses Aussehen legen. Als Bademeister läufst du ja sowieso meistens im T-Shirt rum, da würde man zumindestens das Tatoo auf der Schulter garnicht sehen.

ganz sicher nicht, da es die Ausübung dieser Tätigkeit in keinster Weise beeinträchtigt.

Lehrer, Verbeamtung und Tattoo?

Hallo ihr Lieben :)

Ich hab zwar schon einige Threats dazu gefunden, aber die sind 10 Jahre alt, und ich wollte mal eine aktuellere Umfrage starten ;)

Also, ich hab bereits 2 Tattoos (Schulterblatt und seitlich am Bein), die sich generell sehr gut verdecken lassen. Nun habe ich nach langem Überlegen beschlossen, mir einen kleinen Fuchs unterhalb der Ellenbogenbeuge stechen zu lassen, der Richtung Handgelenk läuft, aber nur über ein Drittel des Unterarms verläuft - ist also auch noch recht einfach mit 3/4 Ärmeln zu verdecken, aber schon "offensichtlicher" als Schulterblatt und Fußgelenk.

Einzige Bedenken: Ich studiere Lehramt für Gymnasien und obwohl ich mir eigentlich sicher bin, dass die Gesellschaft sich dementsprechend langsam gewandelt hat, mach ich mir trotzdem ein bisschen Sorgen, dass das meine Verbeamtung und/oder Einstellung gefährden könnte.

Gibt es Erfahrungsberichte von tätowierten Lehrern und Beamten im Schuldienst, die bereits vor ihrer Verbeamtung oder Einstellung einigermaßen "offensichtlich" tätowiert waren?

Bitte keine Scherzantworten (Ich weiß, dass reine Haut reinhaut) und keine Diskriminerung - jeder hat ein Recht auf seine freie Meinung und Tattoos müssen nicht jedem gefallen, aber das muss hier jetzt nicht breitgetreten werden ;)

Liebe Grüße und Danke im Voraus!

...zur Frage

Tattoos bei Lehrern: ein Problem? Verbeamtung?

Guten Abend allerseits,

ich plane ab Herbst auf Lehramt zu studieren und habe bereits ein Tattoo auf dem Schulterblatt, sprich eins, dass sich theoretisch gut verdecken lässt. Ich denke aber zur Zeit über ein grosses Tatto auf dem Unterarm (nichts politisches etc.) nach und bin mir noch nicht sicher, ob mir das in Zukunft Probleme bringen kann. Ich habe deswegen heute Abend schon in viel in irgendwelchen Foren gelesen, die zeigen, dass praktisch kein Lehrer dort Probleme beim Bewerbungsgespräch bzw. in der Schule selber hatte, weil sie tätowiert sind. Nur habe ich jetzt schon öfters gelesen, dass es angeblich Probleme bei der amtsärztlichen Untersuchung geben kann, wenn jemand tätowiert ist. (Wie) kann das denn sein? Wisst ihr was genaueres dazu?

Ach, ich kann mich einfach nicht entscheiden; eigentlich würde ich es gerne machen, aber ich will mir damit nicht meine Chancen für die Zukunft verringern...wobei gesagt sei, dass es mir egal wäre was andere Leute denken (bzw. finde ich, dass dort genug Toleranz gezeigt werden sollte) und dass ich es ja schliesslich (z.B beim Vorstellungsgespräch ja immer noch verdecken könnte)

...zur Frage

Welcher Pornostar mit Tattoos ist das?

Ich habe ein Pornostar gefunden dessen Namen ich gerne erfahren würde. Sie hat mittellanges blondes Haar, vermute Silikonbusen. Sehr gute propotionen. Schätze so um die 35 Jahre vielleicht 40. Hat am rechten Schulterblatt ein Tattoo mit einem Schmetterling und an der rechten Seite am Torso unterste Rippe bis zum Ansatz Busen eine nackte rothaarige Frau tätowiert. Ich vermute eine Arielle oder Jessa Rabbit. So ganz genau kann ich das leider nicht sagen. Herkunftsland ist leider unbekannt, sie hat aber in einem amerikanischen Klip mitgewirkt, daher vermute ich das sie aus den USA kommt. Foto selber habe ich leider keines, nur ein link zu einem Klip, bin mir aber nicht sicher ob man es hier verlinken darf. Ab 18 Jahre und so

...zur Frage

Bewerbungsgespräch als Junge mit kurzen Ärmeln und tätowiert?

Mein Bruder sieht das Thema Kleidung meistens sehr locker, so oft es geht läuft er komplett oben ohne herum und wenn es mal sein muss trägt er höchstens ein Tank Top. Entsprechend hat er auch nicht viel anderes im Schrank. Wir haben dann noch ein schwarzes T-Shirt gefunden, was er jetzt zu seinen Bewerbungsgesprächen anzieht. Es geht um eine Ausbildung als Werkstoffprüfer. Das T-Shirt hat allerdings sehr kurze Ärmel so dass 3/4 vom Oberarm frei bleiben. Und mein Bruder hat beide Oberarme tätowiert was man so halt auch sehr deutlich sehen kann. Er meint das wäre ok so und die Leute sollen ihn so sehen wie er ist.

Was meint ihr? Ist es heutzutage ok beim Bewerbungsgespräch seine Tattoos zu zeigen? Seine Ohrtunnel nimmt er auch nicht raus.

...zur Frage

Wie wird man Bademeister?

...zur Frage

Sinvolle Gründe Schwimm-/ Bademeister zu werden?

Was gibt es für sinvolle Gründe oder Argumente um Schwimm-/ Bademeister zu werden?- Oder diesen Beruf als Ferienjob auszuüben?

Bitte keine nutzlosen Antworten! ;-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?