"BadBoy-Syndrom" meine Freunde halten mich für bekloppt?

2 Antworten

Scheinbar brauchst du die, damit es dir nicht langweilig wird. 
Badboy.. hasse das Wort genauso wie "Fuckboy" .. bin 21 und fühl mich jetzt schon zu alt für diese Begriffe ^^' 

Wenn du damit glücklich bist, dann mach weiter so wie jetzt. Aber sei nicht traurig, wenn dieser "Badboy" dich mal enttäuschen sollte ;)

LG

Wer den Bad Boy will hat den Bad Boy verdient

Finde schon

1

Es geht aber um Eltern und Freunde :D

0

Ist doch unwichtig ob es um Eltern und Freunde geht

0

Nein aber das ändert an meiner Aussage ja nichts.

0

Soll es ja gar nicht, ich will ihn ja auch^^

0

Ja das meine ich, du wirst schon sehen was du davon hast

0

Jaja und in einem halben Jahr ist er der schlimmste Mensch der Welt du weißt doch genau wie Sowas abläuft

1

Bis jetzt, ist doch ganz logisch

0

Jaja sicher

0

Ich glaube du bist einfach neidisch^^

0

Bin ich auch aber das ändert trotzdem nichts an meiner Aussage

0

Soll's ja nicht, ich will ihn ja. Wieso denkst du ich will eine wahre Aussage verändern? Ich will ihn und bleibe dabei.

Aber siehst du, du bist neidisch.^^

0

du bist so ne nervensäge mooonwalker meine fresse. gut dass du auf badboys stehst. wäre schade um den netten jungen, ders mit dir aushalten muss

0

Meine Aussage war eigentlich das du spätestens in ein Paar Monaten von ihm verletzt wirst. Ja jetzt bin ich mir nicht mehr so sicher weil du wirkst wie ein 15 Jähriges Kleinkind und diese "^^" kannst du dir sonst wohin stecken

1

Was möchtest Du wissen?