Bad teilweise stilllegen?

4 Antworten

Das mit den legionellen stimmt. Es sollte normalerweise alle drei tage gespült werden. Aber mal ehrlich, wenn du in Urlaub fährst steht das Wasser auch länger und es passiert nix. Ich würde dir empfehlen die dusche und wc so zu machen das du spülen kannst. Beispielsweise mit wasserhahn. Da es eh benutzt werden soll musst du ja nicht mit stopfen verschließen. Dein bekannter hat schon recht und du müsstest es wenn's richtig machen willst komplett zurück bauen und das t-st sogar ausbauen. Also einfach zapfhahn drauf und alle paar Tage oder jede Woche mal ein Liter raus und gut ist's.

Panikmacher. Die Leitungen, die betrieben werden ist eh kein Problem und die anderen sperrst ab und entwässerst sie. Wenn es wieder in Betrieb geht, dann werden die Leitungen eh wieder gespült.

Woher ich das weiß:
Berufserfahrung

Da sollte auf jeden Fall ein Fachmann hinzugezogen werden. Die Aussage von den Bekannten stimmt. Dort "steht" das Wasser und bildet Keime.

Bad in Küche. Tauschen möglich?

Hallo Leute,

Unser Haus ist 5x10 Meter (Grundfläche)

Im unteren Stockwerk (ohne Keller) befindet sich (von der Haustür aus gesehen) die aktuelle Küche links. Das Bad gerade aus (4 m2) und das Wohnzimmer rechts.

Wir würden gerne aus der Küche das Bad machen. Aber jedoch das alte Bad bestehen lassen und mit einem Durchbruch verbinden.

Im aktuellen Bad bleibt lediglich Toilette und Waschmaschine. (evtl Waschbecken)

In die aktuelle Küche sollen dusche, Badewanne und evtl Waschbecken. Und trockener (ohne Wasser Anschluss)

Jetzt ist die Frage, wie ich vorgehen muss... Müssen alle Leitungen neu? Oder kann ich mit den neuen Leitungen an die vorhandene spulbecken Leitung anknüpfen?

Küche Ost kein Problem. Im Wohnzimmer (neue Küche) liegen in der Wand rohre welche ich anzapfen kann.

LG Anaïs

...zur Frage

Kriege nur kaltes wasser in der dusche hilfe!

Moin moin Wir heizen mit Heizöll und haben einen offen wo das wasser für die heizung und andere verbrauchsgegenstände wie waschbecken und dusche erwärmt wird mein problem liegt im badezimmer mache ich das waschbecken auf heiss verbrenne ich mir in 10 secunden die finger gehe ich in die dusche und mache das wasser auf heiss (ein dreh knopg für wasser an u aus und ein drehknopf für kalt und heiss) komme ich gerade mal auf 10 grad das ist jetzt seid ca 2 wochen so und ich kann mir nicht erklären wodran das liegt die wasser leitung muss die gleiche sein wen ich das wasser in der dusche anmache und dan das waschbecken oder die spülung von der tolette wird es in der dusche weniger das wasser ich hoffe ihr versteht meine frage und könnt mir helfen ich danke euch jetzt schon

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?