6 Antworten

Entweder die Böden einzeln machen, oder die normale Backzeit nehmen, müsste reichen, falls du dir nicht sicher bist, vorsichtig eine Stäbchenprobe machen...gutes Gelingen :-)

Biskutteig braucht nie lange. Bei einer großen menge am Besten auch den Ofen kleiner stellen und nach spätestens 20 min in den Teg stechen um rauszufinden, wie weit er ist

Ich backe auch immer in zwei Springformen, weil ich dann nicht durchschneiden muss....tue auch beide Formen zur gleichen Zeit in den Ofen...ca. 25 Minuten.

Wer lesen kann, ist im Vorteil. Steht doch drin. 25-30 Minuten!! Und ausserdem muss man immer schauen wie der Teig sich im Ofen gibt.........aber für eine runde Form ist das so üblich!

Ja wer lesen kann ist kar im Vorteil. Hab doch geschrieben, dass ich die doppelte Menge genommen habe. =)

0

Wenn Du Dir nicht sicher bist, mach doch einfach zwei Springformen, weil der Boden nach dem Backen ja eh horizontal durchgeschnitten werden muss.

Ansonsten würd ich nach ner halben Stunde den Ofen vorsichtig öffnen und mit einem Holzstäbchen in die Mitte des Teiges stechen. Bleibt kein Teig am Holzstäbchen, ist er durch.

Den ausgeschalteten Ofen unbedingt langsam öffnen, da es bei schnellem Öffnen passieren kann, daß der Boden zusammenfällt.

Gutes Gelingen. :-)

Was möchtest Du wissen?