Backpulver mit Zahnpasta?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo illok,

ich kann Dir vom Zähne putzen mit Backpulver nur abraten. Es ist absolut schädlich für deine Zähne und keinesfalls efiizient.

Das Backpulver (auch Natron genannt) schädigt Deinen Zahnschmelz extrem. Deine Zähne können durch das abrasive Natron schmerzempfindlich werden.
Ebenso können sich Deine Zähne später schneller verfärben, wenn nur noch wenig oder sogar kein Zahnschmelz mehr vorhanden ist.

Ich kann Dir wärmstens eine Zahnreinigung bei Deinem Zahnarzt empfehlen. Diese vorbeugende Behandlung ist sehr empfehlenswert, um auch dauerhaft Karies und Zahnfleischentzündungen zu vermeiden. Diese Zahnreinigung sollte man mindestens zweimal im Jahr machen lassen.

Solltest Du noch Fragen haben, bin ich gerne für Dich da.

Viele Grüße
Christina

https://forum.allianz.de/

https://gesundheitswelt.allianz.de/themen/zahnpflege/zahnaesthetik/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das Backpulver greift extrem den Zahnschmelz an!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

nehm kein Backpulver, sondern Natron.

Backpulver besteht zwar auch aus Natron, jedoch noch einiges Andere.

https://de.wikipedia.org/wiki/Backpulver

googel einfach mal : Zahnpasta Natron

auch der Artikel:

http://www.wundermittel-natron.info/natron/was-ist-natron

ist interessant. Natron ist vielseitig einzusetzen und in größeren Gebinden (ich kaufe 5 KG) im Vergleich zum bekannten "Kaiser Natron" spottbillig.

.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest nicht mit Backpulver versuchen, Deine Zähne zu reinigen oder aufzuhellen.

Das ist schädlicher als sich jeden Tag mit einer Zahnpasta alleine die Zähne zu putzen und evtl. mit Mundwasser nachzuspülen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du es ganz kurz machst. Eine Stunde ist zu lang.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es macht den Zahnschmelz kaputt und macht nicht wirklich weißer.

Ergo: der Griff zur herkömmlichen Zahnpasta ist tausend Mal effektiver.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?