backpulver giftig?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Man lese die bisherigen Fragen - wie z.B. Gibt es Schlaftabletten für Kinder , bekommt man Geld wenn man sein Kind zur Adoption freigibt ......

und man kann abschätzen mit wes Geistes Kind man es zu tun hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstens ist die Gasentwicklung gefährlich. Man würde davon Koliken bekommen mit lang anhaltenden Schmerzensqualen. Zweitens würde man außer schmerzhaften Blähungen im Magen eine Vergiftung bekommen. Backpulver ist eine Mischung aus Stoffen, die nicht in konzentrierter Form aufgenommen werden dürfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Backpulver ist eine Mischung aus einer CO2-Quelle, meist Natriumhydrogencarbonat (Natron) oder Kaliumhydrogencarbonat, und einem Säuerungsmittel, oft Weinsäure, Dinatriumdihydrogendiphosphat (E 450a) oder Monocalciumorthophosphat (E 341a) als Säureträger. Zudem wird ein Trennmittel (bis 30 %) aus Mais-, Reis-, Weizen- oder Tapiokastärke bzw. Weizenmehl zugegeben, um Feuchtigkeit zu binden und so eine vorzeitige CO2-Entwicklung zu verhindern. 

Schau' mal, findest du dein Menü mit Natron an Weinsäure und Maisstärke wirklich köstlich? 

Ich glaube, du solltest dir andere Rezepte ausdenken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Backpulver enthält sehr viel Phosphat, das den Knochenstoffwechsel negativ beeinflusst, wenn es in zu großen Mengen im Körper ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In maßen ist es nicht giftig.

Erst(wie bei den meisten Lebensmitteln) in Massen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist ein Backpulverschnitzel?

Ein ungewöhnliches Verlangen oder ein ausgeprägter Jieper können auf Mangelsmyptome hindeuten. Backpulver ist übrigens phosphatreich. Es geht u. a. an die Knochensubstanz. Und ist in Verdacht, eine gewisse Hyperaktivität zu fördern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von darkfront12
15.09.2016, 07:58

statt mehl Backpulver für die panier

0

hallo, ich liebe backpulver und esse es jeden tag zuhauf.gibts da
gesundheitliche bedenken? ich esse z.b
backpulverschnitzel,backpulverpizza,streu mir ins bier und wasser
backpulver,und schnupfe es hin und wieder.. ist das ungesun

NA DIR SCHEIN ES OFFENSICHTLICH GESCHADET ZU HABEN!!!

und schnupfe es hin und wieder

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ZUVIEL ist nie gut bzw. Gesund.

Backpulver in Verbindung mit Säure (oder Wasser) setzt CO2 frei. Also im Magen (-Säure) entsteht CO2 und das verursacht Blähungen, Aufstoßen u.s.w.

Backpulver hilft aber auch bei Sodbrennen.

wieder nur in Maßen.

Es gibt übrigens viele versch. Arten von Backpuler. einige enthalten Zusatzstoffe (mehr oder weniger) andere nur Natron (NaHCO3).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?