Backpacking zu Fuß in Italien (oder sonstwo) - Gute Route zu empfehlen?

3 Antworten

Google mal den Alpe-Adria Trail, startet am Grossglockner und geht in mehreren Etappen nach Italien. Man kann auch Teilstücke mit Gepäcktransport buchen.

Guter Tipp ;) Danke

0

Schau dir mal den Verlauf der Via Romea an, das ist ein alter Pilgerweg zwischen Stade und Rom. Relativ gut ausgebaut was die Herbergen angehen. 


http://www.viaromea.de/

Danke das ist ein sehr guter Tipp ;)

2
@LeCrom27

Gerne kein Problem, wenn du den Weg machst würde mich ein Bericht sehr interessieren 

1

Wenn du mit der Hitze gut klar kommst könntest du eine Teilstrecke des Israeli National Trail wandern.

Der ganze Trail wäre viel zu lang aber du könntest einen Teil der Wüstenstrecke oder einen Teil im Norden wandern.

Ich hab in einer Tageswanderung einen Teil der Wüstenstrecke gelaufen (der hat überschneidungen mit kürzeren lokalen wanderrouten) und muss sagen das ist wunderschön dort.

http://www.israelmagazin.de/israel-trails-wandern/israel-national-trail-int

Wie ist die Sicherheitslage dort? 

0
@Pilgrim112

Ich war grade da und hab mich in Jerusalem und Tel Aviv sicherer gefühlt als in manch Deutscher Stadt bei nacht.

Der Trail geht auch nicht durch problematische Gebiete. Kann durchaus sein das du nie nurch einen Checkpoint musst.

0

Wie sind die Menschen in der Gegend so?

0
@LeCrom27

Wie überall anders auch. Manche sind super nett und andere sind es nicht.

Du kannst auch super Hitchen (Trampen).

0

Was möchtest Du wissen?