Backpacking in Südostasien/Japan, viele Fragen!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also ich kann dir nur wärmstens Thailand empfehlen. Man kann dort günstig essen und schlafen und sehr viele interessante Sachen sehen. Das können wir uns Europäer nicht vorstellen wenn man nicht schon selbst dagewesen ist. Ich war bereits neun mal als backpacker in Thailand und wurde es immer wieder tun. War außerdem in Kambodscha Indonesien Malaysia Indien Tibet singapore Laos Vietnam. Japan und singapore kannst du voll vergessen viel zu teuer. Für einen Anfänger IST Thailand absolut das beste Land. Glaube mir einmal da gewesen und du kehrst immer wieder zurück. In Norden Dschungel im Suden tolle Strände. Schwimmende Märkte Elefanten Touren. Du kannst mit der Bahn günstig quer durchs Land jedoch ist es nicht ganz so komfortabel wie in Deutschland aber sehr interessant vor alle. Die Landschaften und Leute sind Top. Besorg die eine. Reiseführer von Thailand am besten den lonley planet. Da stehen alle günstigen hostels drin und tips wo du günstig essen kannst und vor allem was du sehen musst. Du wirst sehen deine zeit wird garnicht reichen.

Japan und günstig beissen sich aber irgendwie ein bisschen...

Da muss ich Dir leider zustimmen. Japan ist echt teuer und nicht das klassische Backpacker-Ziel für direkt nach der Schule. Aber genial ;)

0

Was möchtest Du wissen?