Backofenreiniger auf Kochplatten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Versuch es ml mit Essig. Puren Essig drauf und länger einwirken lassen. Diese Backofen Sprays sind bei so einer Verschmutzung ihr Geld nicht wert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kuno33
04.12.2013, 13:03

Mit Essig kannst Du Wasserstein auflösen, verbrannte Stärke geht damit aber gar nicht weg.

0

Ich würde das mit Stahlwolle oder mit Scheuersand reinigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann ich da Backofenreiniger verwenden bzw. hilft das oder sollte ich das nicht tun?

Ja, kannst Du.

Auch Metallschwämme aus Edelstahl funktionieren gut, ebenso Scheuermilch.

Das Backofenspray weicht die Verunreinigungen ein - das ist in jedem Falle hilfreich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?