Backofen und Ceranfeld beliebig kombinierbar?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Klar kann das ein guter Elektriker erledigen. Du kannst aber folgendes vorbereiten. Du gehst zum Zählerschrank, suchst die Automaten für den E-Herd, schaltest alle 3 aus. Nun prüfst du ob der Herd elektrisch gesehen sinngemäß tot ist, nichts mehr funktioniert.

Bevor du den Backofen los schraubst und aus dem Schrank ziehst, besorge Bierkisten oder was passendes in der Höhe um den raus gezogenen Backofen darauf abstellen zu können. Falls die Kabel nicht lange genug sind und nur so lange sind um davor auf gleicher Höhe ....

Zuerst machst du Fotos von den Steckverbindern, notierst dir das auch auf separatem Zettel. Inclusive der Steckerfarben und welcher von links beginnend welche Farbe usw hat.

Dann Stecker ziehen, Backofen ganz raus nehmen, auf einem Tisch abstellen. Auf Zettel notieren welche elektrische Teile Backofen besitzt. Zum Beispiel Oberhitze, Unterhitze, Lüfter für Umluft etc.

Dann ausschau halten wie Temperatur gemessen wird und auf welchen Stecker die Kontakte geführt sind. Wichtig ist, ob es ein Kapilartemperaturmesssensor ist oder Elektronik.

So, nun liegt dir eine grobe Übersicht vor, anhand der du Ausschau nach einem seperaten Backofen halten kannst. Natürlich auch die Masse notieren, er muss ja rein passen.

Du behälst den alten Backofen solange in Reserve, bis der Ersatzofen korrekt angeschlossen ist, und einwandfrei technisch funktioniert! Somit kann immer noch nach gemessen werden, falls der Elektriker das tun müsste.

Ein Elektriker kann die Steckerbelegung anpassen, falls das notwendig wird. Entsprechendes Informationsmaterial wie Liste und Bilder nimmst du mit (als Kopie) bei der Suche nach einem Ersatzbackofen.

Beachte und Frage einen Elektriker ob er Anpassungen vornehmen könnte, falls nötig und was du dafür zu berappen hast. Bevor du dich entscheidest, erkundige dich was ein original Ersatzbackofen des Herstellers kosten würde. Dann siehst du, womit du besser bzw billiger dran bist.

So, ich hoffe du verstehst was ich vorgeschlagen habe und findest einen Elektriker der das kann und machen will. Für mich wäre das kein Problem.

Woher ich das weiß:Beruf – über 40 Jahre Instandhaltung, Reparaturen

danke.. haben nun einen komplett neuen gekauft .. da bei dem alten auch noch die scheibe kaputt gegangen ist-- also war geld ausgeben dann doch die bessere Lösung

0

Hallo neppel2525

Die Regler des Backofens müssen mit den Ceranfeldern übereinstimmen, sonst ist die richtige Funktion nicht gegeben.

Gruß HobbyTfz

Es ist möglich, aber da sollten schon gewisse Voraussetzungen sein. Du müsstest den gleichen Hersteller nehmen, da sind die Anschlüsse bestimmt kompatibel. Bei alten Geräten eher nein.

Was möchtest Du wissen?