Backofen in der Küche auf der anderen seite stellen?

6 Antworten

versteh mich bitte nicht falsch, aber wenn man so was macht, sollte man sich schon sicher sein, was man da tut... und eben DAS bezweifele ich, sonst würdest du hier nicht fragen.

ein guter elektriker ist übrigens nicht teuer... er ist aber unbezahlbar :-)

lg, Anna

Backöfen nutzen eigentlich normalen Haushaltsstrom, also eine übliche Steckdose reicht. Nur der Herd hat meist Drehstrom, wenn mein bescheidenes Elektrowissen nicht trügt.

Wo genau siehst du ein Problem? Im Kumpel, im Schwiegervater, in der Kabellänge?

Das verlegen hinter den Schränken ist kein Problem, aber den Anschluß sollte der Elektriker deines Vertrauens machen, sonst wird es Brandgefährlich!

Hilfe! Was könnte der Grund für Stromausfall sein?

Ich habe mit folgendem Problem zu kämpfen:

Wir haben vor ein paar Tagen Arbeitsplatte und Backofen-Herd-Kombi in unserer Küche neu gemacht. Seitdem funktionieren alle 4 Wand-Steckdosen auf der Seite der Küchenzeile nicht mehr. Es gab außerdem kurz Probleme, dass die Rohre an der Spüle Wasser verloren haben und evtl (sicher bin ich mir nicht) auch ein paar Tropfen in einen Mehrfachstecker, der an einer der 4 Steckdosen angeschlossen war, gekommen sein könnten.

Jetzt meine Frage(n):

Kann der Backofen, der ja über Starkstrom läuft, Auslöser für den Stillstand von aller 4 Wandsteckdosen sein, oder aber auch der angeschlossene Mehrfachstecker? Kann da nur noch der Elektriker weiterhelfen?

Die Sicherungen sind alle soweit okay.

...zur Frage

Herd - Backofen explodiert - implodiert?

Nabend! Ich habe heute Nachmittag gekocht und seitdem war der Herd ca. 5 Stunden aus. Nun gehe ich an der Küche vorbei und höre deutlich ein puff (nicht sehr laut, aber auch nicht leise) und sowas wie einen Feuerball (ja nicht lachen, weiss nicht genau wie ich es beschreiben soll, denn ne Explosion stell ich mir doch sehr viel Größer vor) unter der Waschmaschine (steht neben dem Backofen/Herd) raus kommen. Es riecht nichts verbrannt - es gibt keinen Rauch - ich stelle die Waschmaschine an - funktioniert - ich versuche den Backofen - geht nicht... ich stelle fest, die Sicherung vom Backofen ist raus geflogen. Sicherung rein - Backofen funktioniert wieder - häh? Hab die Sicherung jetzt wieder raus gemacht, damit wir beruhigt schlafen können, aber WAS WAR DAS? Kann ich den Backofen weiter benutzen oder was muss ich tun?

...zur Frage

Was gehört an den Herdanschluss? Backofen oder Ceranfeld, wenn man den Herd teilT?

Also, wir dürfen demnächst umziehen und wir kaufen uns eine neue Küche:

Jetzt möchte ich an die sogenannte Rückenpflege denken und ziehe in Erwägung Spülmaschine, sowie Backofen höher zu setzen. Will schon mal die Vorplanung machen, bevor ich wieder beim Küchenberater sitze.

Die Anschlüsse der Küche sind so, dass ich auf zwei Seiten planen kann.

Wasser ist natürlich mit dem Herdanschluss auf einer Seite. Oberhalb der Küchenschränke ist auf beiden Seiten eine Steckdose (kaum zu glauben, aber wahr), sodass ich das Ceranfeld auch auf die andere Seite setzen könnte und so eine Abzugshaube auch oben einen Stromanschluss hätte.

Ich weiß aber jetzt nicht, was an den ursprünglichen Herdanschluss gehört, Backofen oder Kochfeld? Herdanschluss gibt es natürlich nur einen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?