Backofen auf höchster Stufe vorheizen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vorheizen war "gestern". Meist packe ich die Backwaren in den kalten Ofen. Manchmal, wenn ich dran denke, mache ich den Backofen schon mal an, bevor ich den Teig in die Form fülle, also wenige Minuten vorher sind das dann. Alles ist bisher immer gut gelungen. Wenn nicht, lag es mit Sicherheit nicht am Nichtvorheizen.

Stimmt. Heutzutage wird nicht mehr vorgeheizt. Steht auch mittlerweile in vielen Ratgebern. Spart viel Strom oder Gas und funktioniert gut.

0

Das Thermostat des Ofens schaltet nur ein und bei erreichter Temperatur aus. Es bringt also nichts eine höhere Temperatur einzustellen. LG Detlef

Die Logik sagt mir, daß er immer gleich schnell hochheizt, egal, ob Du 180 Grad oder mehr einstellst.

Nein.. Vorheizen über der gewünschten Gartemperatur ist nur sinnvoll, wenn gefrorenes oder größeres Backgut in den Ofen muss und der dann runterkühlt. Beim Einschieben muss dann der Ofen auf die Gartemperatur zurückgestellt werden

Was möchtest Du wissen?