backgammon online

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo schwartauerhaus

Gott sei Dank, sie haben das Echtgeldportal ab August 2012 geschlossen. Pleite sind die nicht, die Guthaben der Spieler wurden ausbezahlt. Man kann sich aber denken das so eine Gelddruckmaschine nicht freiwillig schließt. Mit Sicherheit werden die aber einen Weg finden das Portal wieder zu eröffnen. Du kannst hierzu den Text unten lesen den ich in einem anderen Forum im Jahr 2008 veröffentlicht habe.

p.s. Ich spiele jetzt seit ca. 3 Jahren bei Skill7.com. Backgammon, meistens zwischen 5 u. 30 Euronen pro Spiel. Da stimmen die Zahlen, da stimmen die Wahrscheinlichkeiten. War vom 1. Tag an im Plus und bin ein gutes Stück mit dem Geld vorne, alles im grünen Bereich. Ich hoffe ich konnte dir helfen


Hallo zusammen

Die Überschrift ist falsch............ Betrüger im Play65 ????

Der Titel muß lauten: Die Betrüger von Play65

Du mein lieber Gerd12 liegst zu 100% richtig. Den Betreibern dieser Seiten reichen die paar Prozent Provision nicht. Warum auch? Je höher du spielst um so heftiger wird die Geschichte, besonders bei 20$-50$ pro Punkt,lohnt sich ja auch mehr

Ein anderes Backgammon Online? Bitte sehr. Bwin betreibt jetzt auch Online-Backgammon. Bwin kennt man ja sogar aus der Werbung im TV. Können ja nur Seriös sein.

SERIÖS ???

Nachdem ich mehrere Wochen spielte, sind mir viele Ungereimtheiten aufgefallen. Beispiel: mein extrem schlechter Einsatz im gegnerischen Homeboard nachdem ich getroffen wurde. OK, jeder denkt ja: warum immer nur ich, schnief - die anderen setzen immer besser ein als ich...heul.

Also, um die Sache einfürallemal zu klären hilft nur Arbeit, viel Arbeit.

Wie alle Backgammonspieler wissen (oder wissen sollten) ist die Einsatzchance bei 3 besetzten Boarden 27:9 für mich, also eine Chance von 75%. Jetzt habe ich also über Wochen (bei einer täglichen Spielzeit von ca. 5-6 Stunden) genau diese Situation dokumentiert und Strichlisten gemacht. Über Wochen aus dem Grund, damit ich eine große Zahl hatte. Wie Ihr alle wisst, kann eine kleinere Zahl beobachteter Würfe große Verwerfungen nach oben oder unten haben. Also, jedesmal Strich Einsatz oder Nichteinsatz. Glaubt es oder nicht, ich habe eine Einsatzquote von 49,2% gehabt nachdem ich mit meiner Strichliste von der Länge einer Klopapierrolle fertig war.

Ich denke das alle, zumindest die Großen Online-Seiten, betrügen. Warum sich mit 3-10% Prov zufrieden geben, geht doch schneller mit 100. Das gilt natürlich nicht nur für Backgammon, noch besser geht das beim Pokern oder Roulette. Leute, es geht dabei weltweit nicht um Millionen sondern um Milliarden. Dagegen ist der New Yorker Milliarden-Betrüger Madoff ein Chorknabe. Ich hoffe wir erleben alle noch die Aufklärung dieses riesengroßen Molochs. Dann wird sich auch ein Boris Becker erstmal still in sein Kämmerchen zurückziehen (kennen wir ja schon von Manfred Krug der uns allen die Telekom-Aktie wärmstens empfohlen hatte

für heute viel Spaß und Pasch 6 wapushila

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schwartauerhaus
12.11.2012, 00:15

hi wapu skill7 gefiel mir die Oberfläche nicht ,habe den account löschen lassen und kann ihn nie wieder eröffnen . ( sah genauso wie game duell aus) zu dem schliessen von play 65 +poker suiten - verschärftes vorgehen der amerikaner + EU hat nachgezogen-US-EU- Lizenzen- spekulieren mit Kundengeldern- Steuern,Geldwäsche Gesetze usw...

0

Was möchtest Du wissen?