Backenzahn hört nicht auf zu bluten

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Keine Tablettet mehr nehmen das macht das Blut nur dünner und es blutet noch mehr Mach ein kühlpack in ein Handtuck und kühl oder trink ein kaltes getränk und leg diech auch den rücken

Hast Du keinen Nachsorgezettel bekommen ?
Nimm keine Aspirintabletten, sie sind bltverdünnend und fördern die Blutung in Deiner Wunde.
Kühlen darfst Du nur von aussen mit einem Coldpack im Stoff eingehüllt.
Hier steht alles was Du machen musst, Gute Besserung !
http://www.gutefrage.net/frage/weisheitszaehne-draussen-d

hast du starke Schmerzen? Eukalyptus hilft gegen Entzündungen und Hitzegefühl auch Chinasalbe auf Stirn und Nacken, Die Schmerzmittel haben zu einer Blutverdünnung geführt, keine weitere Ass nehmen, Ibuprofen wenn du hast! aber allerhöchstens 800mg auf einmal. Kann zu benommenheit führen, Immer schön weiter kühlen das verschließt die Gefäße. Mehr geht nicht oder eben die Notaufnahme um nochmal zu nähen, bloß nicht saugen und am besten auf ein Stück Binde an er Stelle beißen, spucke desinfiziert den Bereich.

Möglichst aufrecht schlafen, auf keinen Fall flach liegen. Nicht rauchen, keine Milchprodukte. Am besten ein Kühlpaket über nacht um die Backe wickeln, wenn du mal wach wirst, es wechseln. Wenn es morgen blutet, zum Arzt.

taschentuch zusammen rollen draufbeisen... oder nen watteklumen.... kühlen.... keine schmerztabletten mehr die verdünnen nur des blut und machen die heilung noch langsammer! da musst du jetzt durch und wenns bis morgen früh noch nich aufgehört hat ab zum Zahnarzt!!

Arnica Globuli D6 oder D12. Mehrmals am Tag 5 Kügelchen unter die Zunge legen. Trotzdem vom ZA kontrollieren lassen. Beim nächsten Zahn schon 2-3 Tage vor der Extraktion nehmen bis 2 Tage danach. Blutet dann nur verhalten. Gute Besserung!

Zum ZA gehen, der packt da was Blutstillendes in die Wunde rein, oder vernäht sie.

Du sollst fünfzig mal den Satz "Ich soll auf meinen Zahnarzt hören" schreiben. :-)

Dramatisch klingt das nicht, aber ruf morgen früh besser beim Arzt an. Einfach um Dich abzusichern.

Schon wieder du, mit der gleichen Frage?

Wende dich an den zahnärztlichen Notdienst oder troll dich!

;-( AstridDerPu

Bei Zahnproblemen einfach zum Zahnarzt gehen.

Sonst kannst du da im Moment nicht viel machen.

Wenn es nicht besser wird dann ruf den Zahnarzt an.

Watte draufhalten und Nelkenoel zur Desinfektion

Abwarten. Der hört schon noch auf.

Was möchtest Du wissen?