Backenzahn drückt sich nach oben

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hey, ich bin nur eine Auszubildende zur Zahnarzthelferin aber vielleicht kann ich dir trotzdem weiter helfen, und zwar kann das schon eine Entzündung sein, die sich bebildet hat muss aber nicht unbdingt oberflächlich sein, hast du dir den Weisheitszahn in der Region schonmal entfernen lassen? Weil wenn ja kann es sein das es sich dadurch entzündet hat. Wenn nicht dann kann es auch sein das durch einen Spalt zwischen Zahn und Zahnfleisch (ist normal das man den hat) etwas reinbebissen worden ist. Hast du den Gegnüberliegenden Zahn noch? ( Zahn oben rechts tut weh hast du den Zahn unten rechts noch?) Wenn du den Gegenzahn nicht hast, kann es sein das der Zahn rasu wächst.Falls es das alles nicht ist und du sicher weißt das dich der eine Zahn stört und der Zahnarzt keinen weiteren Rat weiß wird er dir den Zahn einschleifen, dass du diesen Zahn nicht mhr so oft belastest.Hoffe ich konnte dir helfen.LG Haselnut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sandykey
07.06.2011, 11:40

und was kann ich gegen die schmerzen tun,habe so eine tinktur zum draufpinseln,habe mir meridol gekauft,nur traue ich mich nicht richtig drüber zu putzen.

unten rechts der letzte backenzahn ist es,da is auch ne sehr tiefe füllung drin,an der musste geschliffen werden wei die zu hoch war,kann die entzündung auch daher kommen?

ich habe ein e solche angst vorm zahnarzt würde am liebsten einmal vollnarkose und dann soll der machen was er will.geht das?

0

Was möchtest Du wissen?